Direkt zu

 

Hauke Behrendt, M.A.

M.A.
Jan Hauke Behrendt
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Dieses Bild zeigt  Jan Hauke Behrendt
Raum3.059
E-Mail
Adresse
Universität Stuttgart
Institut für Philosophie
Seidenstraße 36
70174 Stuttgart
Deutschland

Curriculum Vitae:

Hauke Behrendt ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Universität Stuttgart. Er studierte Philosophie, Geschichte, Religion und Kultur in Rostock und Berlin. Für seinen Masterabschluss wurde er von der Carl und Max Schneider Stiftung zur Förderung der Philosophie ausgezeichnet. Haukes im März 2017 eingereichte Doktorarbeit handelt vom Ideal einer inklusiven Arbeitswelt vor allem mit Blick auf Menschen mit Behinderungen. In Forschung und Lehre konzentriert er sich auf Fragen der normativen Ethik, Sozialphilosophie und Metaethik sowie auf die Werke von John Rawls und Jürgen Habermas.

Academic Career:

01/2016 - 12/2017:
Academic Staff in the third-party funded project “DAAN” (http://daan.dfki.de) Funded by the Federal Ministry of Education and Research

01/2013 - 12/2016:
Academic Staff in the third-party funded project “motionEAP” (http://www.motioneap.de) Funded by the Federal Ministry of Economics and Technology

since 12/2012:
PHD-Student and Academic Staff to the Chair of Philosophy of Science and Technology, Prof. Dr. Catrin Misselhorn, Institute of Philosophy, University of Stuttgart

10/2005 - 11/2012:
Studies in Philosophy, History Religion and Culture at the University of Rostock (B.A.) and Humboldt-University Berlin (M.A.)

Pulications:

2017

Behrendt, Hauke: Was ist soziale Teilhabe? Plädoyer für einen dreidimensionalen Inklusionsbegriff, in: Misselhorn, Catrin; Behrendt, Hauke (ed.): Arbeit, Gerechtigkeit und Inklusion. Wege zu gleichberechtigter gesellschaftlicher Teilhabe, Stuttgart 2017, S. 50-76.

2015

Behrendt, Hauke; Funk, Markus; Korn, Oliver: Ethical Implications Regarding Assistive Technology at Workplaces, in: Misselhorn, Catrin (ed.): Collective Agency and Cooperation in Natural and Artificial Systems, Cham/Heidelberg/New York/Dordrecht/London 2015, S. 109-130.

Edited Works:

2017

Misselhorn, Catrin; Behrendt, Hauke (ed.): Arbeit, Gerechtigkeit und Inklusion. Wege zu gleichberechtigter gesellschaftlicher Teilhabe, Stuttgart 2017.

Selected Talks:

2016

“Was es heißt, an Praktiken teilzuhaben”
4. Tagung für Praktische Philosophie, Salzburg, Sep. 29 th-30 th

“Ethische Implikationen von Assistenzsystemen am Arbeitsplatz”
GAP-Doktorandenworkshop, Bielefeld, April 28 th-29 th

“Das Ideal einer inklusiven Gesellschaft aus praxistheoretischer Sicht”
Ringvorlesung „Arbeit, Gerechtigkeit und Inklusion“, Stuttgart, Jan 19 th 

2015

“Ein dreidimensionaler Inklusionsbegriff”
Workshop “Arbeit, Gerechtigkeit und Inklusion”, Stuttgart, Nov 26 th-27 th

“Supererogation – A Challenge for Reason-Fundamentalism?”
GAP.9, Osnabrück, Sep 14 th-17 th