Verkehrstelematik

Allgemeines
Studiengang: Geodäsie und Geoinformatik; Luft- und Raumfahrttechnik 
(Master of Science)
Semester: 3. Semester (WS)
Modul: 43070 Verkehrstelematik

 

Vorlesung
Dozent: Dr.-Ing. Martin Metzner
Umfang: 2 SWS
LV-Nr.: 32 430701
Ort: M 24.01
Zeit: Montags, 11:30 - 13:00 Uhr
Beginn: 23.10.2017
Inhalt:
  • Einführung in die Verkehrstelematik
  • Digitale Straßenkarten, GDF, Modellierung, Inhalte, Anforderungen
  • Kommunikationstechniken: GSM, RDS/TMC, Nahbereichskommunikation 
  • Ortung und Navigation: Sensorik, Funktionen, Map-Matching
  • Fahrzeug-Navigationssysteme 
  • Verkehrsdatenerfassung: Sensorik, Technologien und Lösungen, FCD, FPD 
  • Forschungsprojekte und aktuelle Entwicklungen, Anwendungen und Dienste: Fahrerassistenzsysteme, Verkehrsleitzentrale, Mobilitätsdienste, Flottenmanagement, Telematik im ÖPNV und Schienenverkehr, u. a.
Weitere Informationen: Die Kommunikation sowie Organisation der Veranstaltung findet über ILIAS statt. Alle Interessenten an der Veranstaltung sind deshalb aufgefordert dem Kurs über das C@MPUS-System der Universität Stuttgart beizutreten

 

Übungen
Betreuer: Dipl.-Ing. Annette Scheider
Umfang: 2 SWS
LV-Nr.: 32 430702
Ort: M 24.12
Zeit: Montags, 13:30 - 15:00 Uhr
Beginn: 23.10.2017
Inhalt:

Spezifikation und prototypische Realisierung eines Telematikdiensts zur Offboard-Navigation mit Notruf-Funktion.

  • Entwicklung einer Systemarchitektur für ein Flottenmanagementsystem
  • Erstellen einer digitalen Karte in ArcGIS (auf der Grundlage von OpenStreetMap Daten)
  • Erstellen eines routingfähigen Netzwerk mit ArcGIS mit verschiedenen Routing-Funktionen (bezogen auf das Flottenmanagmentsystem 
  • Darstellung von gemessenen GPS Punkten in einer digitalen Karte unter Verwendung eines Map-Matching-Algorithmus
Weitere Informationen: Die Kommunikation sowie Organisation der Veranstaltung findet über ILIAS statt. Alle Interessenten an der Veranstaltung sind deshalb aufgefordert dem Kurs über das C@MPUS-System der Universität Stuttgart beizutreten