Direkt zu:

 

Projekte

Das Institut arbeitet mit folgendenden Verbundprojekten zusammen

 

Laufende Projekte

Project B8-N: Alternations and binding

Project B6: Underspecification in Voice systems and the syntax-morphology interface

Prof. Dr. Daniel Hole


Prof. Dr. Daniel Hole

 

Beendete Projekte & Forschungskooperationen

Case and referential context. (Teilprojekt C2 des Sonderforschungsbereichs 732 Incremental Specification in Context) Prof. Dr. Klaus von Heusinger
 
Diskurspartikeln. Inkrementelle Interpretation im Kontext. (Teilprojekt C4 des Sonderforschungsbereichs 732 Incremental Specification in Context) Prof. Dr. Klaus von Heusinger
 
Spezifizität als grammatische Kategorie zwischen Intentionalitaet und Indexikalitaet – opus magnum im Rahmen der Inititative Pro Geisteswissenschaft der Fritz Thyssen Stiftung und der VolkswagenStifung Prof. Dr. Klaus von Heusinger
 
The formation and interpretation of derived nominals. (Teilprojekt B1 des SFB 732 Incremental Specification in Context) Prof. Dr. Klaus von Heusinger & Prof. Dr. Artemis Alexiadou
 
Crosslinguistic Semantics and Semantic Interfaces. (Graduiertenkolleg Sprachliche Repräsentationen und ihre Interpretation Prof. Dr. Klaus von Heusinger
 
Meaning and Structure. (Teilprojekt des Graduiertenkolleg Meaning and linguistic competence) Prof. Dr. Jürgen Pafel
 
Internationales Graduiertenkolleg 609 Sprachliche Repräsentationen und ihre Interpretation

 

Weitere Informationen zu den Forschungsaktivitäten finden Sie hier.