Direkt zu

 

Lehrveranstaltungen

Regelmäßige Lehrveranstaltungen

Die Veranstaltung "Methoden der Digital Humanities - Einführung" wird jedes Semester angeboten. Alle anderen Seminare und Übungen sollen das Wissen, das in der Einführungsveranstaltung erworben wurde, ergänzen und vertiefen. Selbstverständlich kann an den Seminaren auch ohne den vorherigen Besuch der Einführungsveranstaltung teilgenommen werden.

Was kann man in der Einführungsveranstaltung lernen?

Die digitale Aufbereitung von Archivmaterial ist zu einem Tätigkeitsgebiet geworden, das im digitalen Zeitalter von Geisteswissenschaftlern und Informatikern betrieben wird. Doppelkompetenzen sind gefragt – sie werden in einem Einführungsseminar vermittelt, um in begleitenden Übungen mittels eigener Forschungsfragen angewandt zu werden. Auch die Digitalisierung von Schriftgut, Tonaufzeichnungen und Bildbeständen werfen vielschichtige konservatorische und rechtliche Fragen auf, über die in der Einführungsveranstaltung ein Überblick vermittelt wird. Es stehen außerdem technische und methodische Arbeitsformen und Kompetenzen im Mittelpunkt, die den Umgang mit zu digitalisierendem oder digital entstandenem Material betreffen, d. h. die Sicherung, Erschließung und Benutzbarkeit von Datenbeständen, der Umgang mit digitalen Sekundärstrukturen, Metadaten, Katalogen, Datenbanken und Editionen. Alle Punkte werden anschaulich anhand von Forschungsprojekten in den Geisteswissenschaften vorgestellt.


Bild 1: In der Einführungsveranstaltung "Methoden der Digital Humanities" werden Grundlagen zur Visualisierung, Computerlinguistik, Digitalisierung und zu XML vermittelt. Dies wird anhand von Beispiel-Projekten der Digital Humanities wie TextGrid und Voyant oder durch quantitative Analyse und Metadaten geübt. Das erlernte Wissen wird in weiterführenden Seminaren verschiedener Institute wie z. B. die Anglistik, Germanistik, Geschichte oder Philosophie vertieft.

Veranstaltungen - WS 2015/16

Veranstaltungen - SS 2015

Methoden der Digital Humanities Schlüsselqualifikation 2 SWS NDL / VIS

Präsentation und Repräsentation von Herrschaft (16.-18. Jahrhundert).
Vom historischen Kartenbild zur Datenbank

 Übung 2 SWS Hist. Institut
Informatik für Historiker - Interessante Aufgaben mit Zukunftsperspektive  Übung 2 SWS GNT
(Automatisierte) Narratologische Textauszeichnung  Seminar 2 SWS IMS & NDL
Empirische Farbwortforschung  Seminar 2 SWS Linguistik
Digitale Editionswerkstatt. Eine Einführung in das digitale Edieren  Seminar 2 SWS Mediävistik
Digitale Methoden der quantitativen Textanalyse.
Mittelalterliche Texte zwischen ‚Close’ und ‚Distant Reading’
 Seminar 2 SWS Mediävistik
Einführung in die Methoden der 'Digital Humanities'  Vorlesung 2 SWS Mediävistik
Projekt: Stilometrische Analyse  Seminar 2 SWS NDL
"Aufbruch in das digitale Zeitalter" - Philosophische Aspekte der
Digitalisierung von Geisteswissenschaft
 Blockveranstaltung 2 SWS Philosophie
Der Romanist im digitalen Zeitalter (entfällt)  Übung 2 SWS  Romanistik
Catch me if you can - Immaterial Worlds Schlüsselqualifikation 2 SWS VIS

 

Veranstaltungen - WS 2014/15

Methoden der Digital Humanities Schlüsselqualifikation 2 SWS NDL / VIS
Quantitative Methoden in den Geisteswissenschaften Schlüsselqualifikation 2 SWS NDL
A digital companion to Robert Coover's The Public
Burning
Proseminar 2 SWS NEL
Visualisierung für Geisteswissenschaftler (entfällt) Schlüsselqualifikation 2 SWS VIS
Mittelalter im Netz Seminar 2 SWS Mediävistik
Philosophie der digitalen Kunst Seminar 2 SWS Phil. Institut
Präsentation und Repräsentation von Herrschaft Übung 2 SWS Hist. Institut
Einführung in Online-Informationssysteme Übung 2 SWS Hist. Institut
 

Veranstaltungen - SS 2014

Methoden der Digital Humanities Schlüsselqualifikation 2 SWS NDL / VIS
A digital companion to Robert Coover's The Public Burning (entfällt) Proseminar 2 SWS NEL
Einführung in Online-Informationssysteme Übung 2 SWS Hist. Institut
Metadatenanalyse und Literaturgeschichte Seminar 2 SWS DLA Marbach
Mittelalter im Netz Seminar 2 SWS Mediävistik
Philosophie der digitalen Kunst Seminar 2 SWS Phil. Institut
Präsentation und Repräsentation von Herrschaft Übung 2 SWS Hist. Institut
 

Veranstaltungen - WS 2013/14

Veranstaltungen - SS 2013