Dieses Bild zeigt

Potenziale entdecken und fördern

Personalentwicklung & Weiterbildung

Jährlich bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlreiche Kurse zur Fortbildung an. Auf Wunsch konzipieren wir gezielt Trainings und Workshops.

Wir bieten unterschiedliche Formate zur Fort- und Weiterbildung an der Universität an. Das kann ein Seminar aus dem internen Fortbildungsprogramm, ein gezieltes Training innerhalb der eigenen Abteilung oder ein individueller Weiterbildungskurs sein.

+-

Eine gute Einarbeitung und somit gelungenes Ankommen neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter liegen uns am Herzen. Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durchlaufen innerhalb eines Jahres ein Onboarding Program. Sie bekommen alle Kenntnisse, die sie für ihren neuen Arbeitsplatz brauchen.

Insgesamt gibt es vier Module mit folgendem Inhalt: 

  • Verwaltungswissen und Büroklammerkunde (Modul I)
  • Corporate Design der Universität Stuttgart (Modul I)
  • Gelungene Kommunikation (Modul II)
  • Moderne und kundenfreundliche Korrespondenz (Modul III)
  • Office-Management (für Beschäftigte in Sekretariaten) (Modul IV)

Einmal pro Semester begrüßen wir alle neuen Beschäftigten mit einem Willkommenstag an unserer Universität. „Neu an der Uni“ informiert über die wichtigsten Ansprechpartnerinnen und -partner, Services und bietet viel Raum zum Austausch und Kennenlernen.

Für neuberufene Professorinnen und Professoren bieten wir zum Auftakt an der Universität Stuttgart ein Welcome Dinner an. Sie lernen Ihre Kolleginnen und Kollegen sowie die Hochschulleitung kennen. Lunch Meetings finden dann in regelmäßigen Abständen statt, um in Kontakt und Austausch zu bleiben.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wählen aus rund 50 Kursen pro Semester ein passendes Angebot zur Weiterbildung aus. Das breite Spektrum umfasst folgende Rubriken:

  • Praxiswissen zum Berufsalltag
  • Gesundheitswissen und -kurse
  • Soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Kurse aus dem Themengebiet audit familiengerechte hochschule
  • Wissen zum Thema Altersvorsorge
  • Führungskompetenzen aus Verwaltung, Technik und Bibliothek
  • EDV-Wissen
  • Englischkurse

Zum ausführlichen Programm

Zu den zentralen Instrumenten der Personalentwicklung gehören Teamentwicklung, Coachings, Moderation und Mediation. Die passenden Formate unterstützen Beschäftigte dabei, ihrer Rolle gerecht zu werden und die Zusammenarbeit des Teams zu fördern. In Konfliktfällen bietet sich die Unterstützung durch Mediation und Coaching an (MFT-Beratung).

Wir arbeiten mit unseren erfahrenen externen Coaches sowie Beraterinnen und Beratern zusammen.

Abteilungen und Einrichtungen sind unterschiedlich. Sie haben spezielle Anforderungen und Wünsche an Weiterbildungsangebote. Wir konzipieren zielgruppenspezifische Kurse oder organisieren externe Schulungen für Abteilungen und Einrichtungen.

Unser Vorgehen:

  • Klärung des Anliegens der Abteilung oder Einrichtung
  • Konzeptionelle Überlegungen
  • Vorschlag möglicher Maßnahmen
  • Entwurf zum Veranstaltungsformat
  • Organisation der Veranstaltung

Darüber hinaus haben wir folgende Kooperationspartner:

  • Führungsakademie Baden-Württemberg
  • VWA – Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie
  • CHE – Centrum für Hochschulentwicklung
  • ZWM – Zentrum für Wissenschaftsmanagement
  • dhv – Deutscher Hochschulverband
  • IHK – Industrie und Handelskammer Region Stuttgart

Eine Führungsposition in Wissenschaft, Technik oder Verwaltung erfordert zahlreiche Kompetenzen. Wir bieten unseren Führungskräften für deren Erwerb und Vertiefung zahlreiche Angebote und unterstützen durch individuelle Beratung, um ihren vielfältigen Rollen und Aufgaben gerecht zu werden.

Ein Ausschnitt aus unserem Angebot:

  • Modulares Führungskräfteprogramm der Universität Stuttgart (Rolle & Aufgabe, Kommunikation, Gesundes Führen, Pflichten)
  • Individuelle Beratung bei Führungsfragen
  • Individuelle Konzeption von Personalentwicklungskonzepten
  • Führungskräfteaustausch für erfahrene Führungskräfte
  • Führungskräfteaustausch für neue Führungskräfte
  • Führungskräftelehrgang

Führungsleitlinien der Universität Stuttgart

Kontakt

Dieses Bild zeigt Schade
 

Sibylle Schade

Personalentwicklung

Dieses Bild zeigt Schneider Arce
 

Stefanie Schneider Arce

Internes Fortbildungs­programm