Presseinfo :  Copyright:

Datum: 10. November 2017,

Universität lädt zur Jahresfeier 2017

Hochschulpolitischer Rückblick, Festvortrag und Ehrungen

Ihren Mitgliedern und geladenen Gästen aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft bietet die Universität auf ihrer Akademischen Jahresfeier am 17. November ein facettenreiches Programm: Die Ansprache von Rektor Prof. Wolfram Ressel und die Grußworte von Universitätsrat, Akademischem Mittelbau und Studierenden reflektieren auf das vergangene akademische Jahr und geben einen Ausblick auf Kommendes. Außerdem stehen ein Festvortrag und die Verleihung der Ehrendoktorwürde und Ehrenmedaille sowie des Lehrepreises der Universität Stuttgart auf dem Programm.

Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen.

Freitag, 17. November 2017, 16:00 Uhr s.t.

Universität Stuttgart, Campus Stadtmitte,

Keplerstraße 17 (KII), Hörsaal 17.01

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail an: hkom@uni-stuttgart.de

Informationen zum Programm

 

Der diesjährige Festredner Prof. Konrad Wegener von der ETH Zürich spricht über „Arbeitswelt im Technologiewandel“ und greift damit das Motto des kommenden Wissenschaftsjahres „Arbeitswelten der Zukunft“ auf. Als Leiter des Instituts für Werkzeugmaschinen und Fertigung an der ETH ist Wegener ein ausgewiesener Experte für das Thema Industrie 4.0 und beschäftigt sich mit Virtual und Mixed Reality. Seine ausgedehnten Studierendenprojekte zur Elektromobilität wurden 2015 mit dem Europäischen Solarpreis ausgezeichnet.

 

 

Verleihung der Ehrendoktorwürde

Die Universität Stuttgart verleiht Herrn Prof. Dr. Berndt Feuerbacher  die Ehrendoktorwürde. Der Experimental- und Weltraumphysiker ist eine der prägendsten Persönlichkeiten auf dem Gebiet der nationalen und internationalen Raumfahrt. Feuerbacher war an zahlreichen Weltraummissionen maßgeblich beteiligt. Auch die Konstruktion der Kometensonde Philae, der ersten Raumsonde mit weicher Landung auf einem Kometen, ist auf seine wissenschaftliche Initiative zurückzuführen.   Mit der Auszeichnung würdigt die Universität Stuttgart Feuerbachers Verdienste als Pionier der Disziplin „Forschung im Weltraum“.

Verleihung der Ehrenmedaille

Die Universität Stuttgart verleiht Herrn Dr. Thomas Wagner die Ehrenmedaille.  Der heutige Unternehmensberater war von 1987 bis 2017 ehrenamtliches Vorstandmitglied der Vereinigung von Freunden der Universität Stuttgart. Während dieser Zeit setzte Wagner sich immer wieder für die Belange seiner Alma Mater ein und gestaltete zahlreiche Projekte an der Universität Stuttgart mit, darunter die Förderung des Internationalen Begegnungszentrums, der Neubau des Internationales Zentrums und das Luft- und Raumfahrtzentrum Baden-Württemberg.

 

Verleihung des Lehrepreises

Mit dem 2015 geschaffenen Lehrepreis würdigt die Universität Stuttgart hervorragende Leistungen und große Einsatzbereitschaft in der Lehre und dokumentiert die strategische Bedeutung exzellenter Lehre für die Universität. Der Preis wird jährlich vergeben und ist mit einem Preisgeld von 10.000 Euro dotiert, das zweckgebunden für die Verbesserung der Lehre zu verwenden ist. Der Preisträger wird während des Festaktes der Jahresfeier bekanntgegeben und gewürdigt.

Dieses Bild zeigt Geyer
Dr.

Hans-Herwig Geyer

Leitung Hoch­schul­kommu­ni­ka­tion und Presse­sprecher