Presseinfo 10:  Copyright:

Datum: 6. Februar 2014, Nr. 10

Starthilfe ins MINT-Studium

Neue Kurse für Studieninteressierte am MINT-Kolleg Baden-Württemberg

Im April beginnen am MINT-Kolleg Baden-Württemberg an der Universität Stuttgart neue Kurse für Studieninteressierte der MINT-Fächer Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieur-wissenschaften. Bereits vor dem Studium können Teilnehmerinnen und Teilnehmer hier ein Semester lang, ohne an der Universität eingeschrieben zu sein, Kurse in Mathematik, Informatik, Physik, Chemie und Thermodynamik belegen. In diesen propädeutischen (studienvorbereitenden) Kursen lernen sie die universitäre Arbeitsweise kennen. In kleinen Gruppen wird das Grundlagenwissen aufgefrischt und vertieft, angepasst an die Anforderungen des späteren Fachstudiums. Obendrein können sie schon Uniluft schnuppern und erste Kontakte zu den zukünftigen Kommilitonen knüpfen. Zum Semesterbeginn im Oktober starten die Teilnehmer dann optimal vorbereitet in ihr MINT-Studium.

Ideal ist dieses Angebot vor allem für junge Leute, die zwischen Abitur und Studium zunächst ein freiwilliges soziales Jahr, einen längeren Auslandaufenthalt oder eine Ausbildung absolviert haben. Auch für Abiturienten, die ihren Schwerpunkt beispielsweise auf Sprachen gelegt haben und nun ein ingenieurwissenschaftliches Studium beginnen wollen, ist das Angebot zu empfehlen. Hilfreich für Studierende aus dem Ausland sind die neuen Kurse, in denen die deutschen mathematischen und naturwissenschaftlichen Fachausdrücke vermittelt werden. Eine Anmeldung zu den studienvorbereitenden Kursen ist ab sofort möglich unter www.mint-kolleg.de/stuttgart. Die Gebühr für die Teilnahme ist analog zur Gasthörergebühr und beträgt 150 Euro (ermäßigt 40 Euro) pro Semester. Für bereits eingeschriebene Studierende sind die Kurse kostenfrei.

Umfangreiches Kursangebot, angepasst an die Bedürfnisse der Studierenden
Über die studienvorbereitenden Kurse hinaus gibt es am MINT-Kolleg Baden-Württemberg, einer gemeinsamen Einrichtung der Universität Stuttgart und des Karlsruher Instituts für Technologie, ein breites Kursangebot. Von ein- bis dreiwöchigen Vorkursen direkt vor dem Studienstart bis zu ein- oder zweisemestrigen studienvorbereitenden und studienbegleitenden Kursen und kompakten Prüfungsvorbereitungskursen richten sich die Angebote nach dem Kenntnisstand und den Bedürfnissen der Studieninteressierten und Studierenden. „Wer ein MINT-Studium beginnen möchte, hat es nicht immer leicht. In den ersten Semestern gilt es, sich ein umfangreiches Grundlagenwissen anzueignen. Um für Anfänger den Einstieg ins Studium zu optimieren, haben wir an der Universität Stuttgart und dem Karlsruher Institut für Technologie das MINT-Kolleg Baden-Württemberg eingerichtet.“, erklärt die Direktorin des Kollegs, Dr. Claudia Goll. Im Wintersemester 2013/14 gab es über 1.800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer an beiden Standorten zusammen, bei den Vorkursen lag die Gesamtteilnehmerzahl über 4.000. Von den Kursteilnehmern erhält das MINT-Kolleg viele positive Rückmeldungen. Die Studierenden bescheinigen der Einrichtung mit seinen rund 40 Dozentinnen und Dozenten (beide Standorte zusammen) beispielsweise, dass es zur Motivation zum Studium entscheidend beigetragen habe und „dass gut auf Nachfragen eingegangen wird“. Zudem loben sie die „die Anschaulichkeit und den Praxisbezug“.

Das MINT-Kolleg wird vom Land Baden-Württemberg unter anderem im Rahmen des Programms „ Studienmodelle individueller Geschwindigkeit“ gefördert und zudem im Rahmen des Programms „ Qualitätspakt Lehre“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik.

Unter www.mint-kolleg.de/stuttgart gibt es eine Übersicht über das gesamte Angebot des MINT-Kollegs am Standort Stuttgart. Darüber hinaus kann hier mit einem Online-Test das eigene Wissen überprüft werden und ehemalige MINT-Kollegiaten berichten über ihre Erfahrungen und geben Tipps.

Kontakt für Medien:
Birgit Vennemann, MINT-Kolleg Baden-Württemberg, Universität Stuttgart, Öffentlichkeitsarbeit,
Tel. 0711/685-84309, E-Mail: birgit.vennemann@mint-kolleg.de.
 

 (c)
Am MINT-Kolleg in Stuttgart starten im April neue Kurse für Studieninteressierte in den MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Foto: MINT-Kolleg