Symbolbild Studiengang Physik

Abschluss: Master of Education – Lehramt

Physik

Regelstudienzeit: 4 Semester
Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
Unterrichtssprache: deutsch

Die Physik ist die Lehre von den Naturvorgängen und damit eine exakte Naturwissenschaft. Die Naturvorgänge werden im Experiment durch quantitative Messungen erfasst und mathematisch in der Form allgemeiner Gesetze dargestellt.

Physiklehrer/innen geben physikalische Erkenntnisse und Fähigkeiten an Schülerinnen und Schüler weiter und haben die Aufgabe, das Interesse für Naturwissenschaften zu wecken. Hierzu sind die sichere Beherrschung der physikalischen Grundgesetze und ein Überblick über die Grundlagen der Physik erforderlich. 

Der Masterstudiengang Lehramt Physik ist die Voraussetzung für das Referendariat und berechtigt schließlich zum Unterricht an Gymnasien.

Naturwissenschaften

Dauer: 2:59 | Quelle: YouTube
+-
  • Naturwissenschaftliches Interesse
  • Mathematische Begabung
  • Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
  • Freude am Experimentieren
  • Keine Scheu vor Computern

Studienverlaufsplan

Modulhandbuch

In den Modulhandbüchern werden die einzelnen Module mit den dazugehörigen Lehrveranstaltungen, den Inhalten und den Prüfungsleistungen beschrieben.

  • Das Modulhandbuch finden Sie in C@MPUS, dem Campus Management Portal der Universität Stuttgart (Klickpfad: Abschluss auswählen  - Klick auf das Buch hinter dem Namen des Studiengangs).

Praktika

Schulpraxissemester im Umfang von zwölf Unterrichtswochen

Die Prüfungsordnungen beinhalten alle rechtlichen Regelungen zu den Prüfungen und eine Übersicht über die zu belegenden Module.

Physik - Master of Education

Prüfungsordnung
Prüfungsordnung (Allgemeiner Teil) 11.08.17
Prüfungsordnung (Besonderer Teil) 11.08.17
Fächerkombinationen

Kombination von zwei wissenschaftlichen Hauptfächern, ein drittes Fach kann in Form eines zusätzlichen Masterstudiengangs (Erweiterungsmaster) studiert werden.

Zulassungsbedingungen

Die vollständigen Informationen über das Zulassungsverfahren und die Kriterien zur Feststellung der fachlichen Eignung finden Sie in der Zulassungsordnung.


Bewerbung

Zum Wintersemester (bis 15. Juli) und zum Sommersemester (bis 15. Januar)

Gymnasiallehrerin / Gymnasiallehrer für das Fach Physik

Mit diesem Masterabschluss erhalten Sie die Zulassung zum Referendariat.

Lehramtsinfos

Lehramtsstudium an der Universität Stuttgart (M.Ed.)
In diesem Leitfaden finden Sie nähere Informationen zum Lehramtsstudium (Master of Education) und zum Studienaufbau.

Kontakt für weitere Fragen

Dr.

Andrea Zappe

Studiengangsmanagerin Physik (BSc/MSc und BA/MEd)

Dieses Bild zeigt Nawrodt
Prof. Dr.

Ronny Nawrodt

Studiendekan und Prüfungsausschussvorsitzender Physik Lehramt B.A. / MEd