Intensivkurs und Extensivkurs

Häufige Fragen

Wo und wann finden die Kurse statt? Wie melde ich mich an? Muss ich eine Prüfung ablegen? Antworten auf diese und viele weitere offene Fragen finden Sie hier.

Fragen zu den Kursen

+-

Die Kursgebühr beträgt 250,- EUR. Die Studierenden der Studiengänge, in denen der Deutschkurs ein Teil ihrer Prüfungsordnung ist, sind von den Gebühren befreit.

Vor dem Intensivkurs nehmen Sie an einem computergestützten Einstufungstest teil. Anhand der von Ihnen erzielten Ergebnisse werden Sie in die entsprechende Kursstufe eingeteilt.

Die Bezeichnungen der Stufen erfolgen in Anlehnung an den Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER).

A1 – Nullanfänger

A2 – Anfänger mit Vorkenntnissen

B1 – Mittelstufe

B2 – fortgeschrittene Mittelstufe

C1 – Fortgeschrittene

A1+ – Anfänger

A2 – Anfänger mit Vorkenntnissen (A2.1, A2.2, A2+)

B1 – Mittelstufe (B1.1, B1.2, B1+)

Im Intensivkurs wird ein Interkulturelles Training angeboten. Außerdem organisiert die Abteilung Incoming eine Veranstaltung, bei der Sie wichtige Hinweise zum Studium an der Universität Stuttgart und zum Leben in Stuttgart erhalten. Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist Pflicht.

Bis zum Abschluss der Stufe B1+ können Sie im Internationalen Zentrum weitere Deutschkurse belegen. Das Sprachenzentrum der Universität Stuttgart bietet während des Semesters Kurse auf B2- und C1-Niveau an.

Im Intensivkurs gibt es Kurse für Nullanfänger.

Der Einstufungstest ist äußerst zuverlässig. In Ausnahmefällen ist ein Kurswechsel innerhalb einer gewissen Frist und nach Absprache mit Ihrer Lehrkraft möglich.

Nein. Die Teilnahme am Intensivkurs ist eine Voraussetzung für die Teilnahme am Extensivkurs.

In den einzelnen Gruppen sind in etwa 16 bis 24 Teilnehmende.

In der Regel beherrschen Ihre Lehrkräfte Englisch. Die Unterrichtssprache ist allerdings ausschließlich Deutsch.

Die Lehrkräfte teilen am 1. Unterrichtstag mit, welches Lehrwerk verwendet wird.

Lehrbücher, Stifte, Papier

Ja. Am 1. Unterrichtstag teilen die Lehrkräfte mit, welche Bücher man kaufen muss.

Fragen zu Ort und Zeit der Kurse

+-

In der Böblinger Straße 78E und im Internationalen Zentrum.

Am Freitag vor Semesterbeginn.

Nein, die Unterrichtszeiten sind vom jeweiligen Niveau abhängig.

In der Regel schließt man mit dem Intensivkurs und dem darauffolgenden Extensivkurs eine Stufe ab.

Ja. Sie können das Drahtlosnetzwerk eduroam an der Universität Stuttgart nutzen. Für die Einrichtung und weitere Informationen: Eduroam

Ja, im Intensivkurs findet pro Kurs ein Ausflug bzw. eine Exkursion statt.

Fragen zur Anmeldung

+-

ERASMUS und OVERSEAS-Studierende melden sich über die Abteilung Incoming an.

  • Anmeldeformular (Erhalten Sie im Dezernat Internationales der Universität Stuttgart)

Die Teilnehmenden aus dem Intensivkurs werden automatisch in den Extensivkurs übernommen, sofern Sie für den Extensivkurs berechtigt sind. Die Teilnehmenden aus dem vorigen Semester werden angeschrieben und melden sich online an.

Fragen zum Kurs, zu Prüfungen, Tests und zur Zeugnisvergabe

+-

Ja, während des Kurses gibt es Zwischentests. Am letzten Unterrichtstag wird eine Abschlussprüfung abgelegt.

Es handelt sich um einen computergestützen Test, der aus zwei Teilen besteht. Der erste Teil besteht aus einem Single-Choice-Test auf dem Niveau A1/A2.

Danach folgt ein C-Test. Nähere Informationen finden Sie auf der Seite www.ia.uni-stuttgart.de/iu/prodaf/sample_test.pdf.

Ja, der Einstufungstest muss von allen abgelegt werden, da er gleichzeitig dazu dient, uns Ihre Kontaktdaten (Name, Programm, Studienfach, etc.) zu übermitteln.

Ja, denn nur so ist gewährleistet, dass die Gruppen anschließend weitgehend homogen sind.

Die Höhe richtet sich nach dem Unterrichtsumfang. Informationen über die bevorstehenden bzw. aktuellen Kurse finden Sie auf der Seite www.uni-stuttgart.de/studium/international/deutschkurse/.

Ja. Ungefähr vier bis sechs Wochen nach Ende des Kurses kann das Zeugnis abgeholt werden. Sie werden per E-Mail darüber benachrichtigt.

Ja. Die Note wird auf dem Zeugnis ausgewiesen.

Folgende Noten werden vergeben:

1,0 / 1,3 (A) – 1,7 / 2,0 / 2,3 (B) – 2,7 / 3,0 / 3,3 (C) – 3,7 / 4,0 (D)

Bei Ergebnissen unter 4,0 gilt die Prüfung als nicht bestanden: 5,0 (F)

ERASMUS- und OVERSEAS-Studierende können das Zeugnis im Internationalen Zentrum an der Theke in Ebene 1 abholen.

Ja. Sie dürfen nur zweimal unentschuldigt fehlen. Nach dem dritten unentschuldigten Fehltag werden Sie ausgeschlossen. Als Entschuldigung gelten Krankheit (bitte Attest vorlegen) oder Prüfungen, die an der Heimatuniversität abgelegt werden müssen (bitte entsprechenden Nachweis vorlegen).

Fragen zur Krankmeldung

+-

Ja. Sie dürfen nur zweimal unentschuldigt fehlen. Nach dem dritten unentschuldigten Fehltag werden Sie ausgeschlossen. Als Entschuldigung gelten Krankheit (bitte Attest vorlegen) oder Prüfungen, die an der Heimatuniversität abgelegt werden müssen (bitte entsprechenden Nachweis vorlegen).

Wenden Sie sich bitte an einen Arzt und lassen Sie sich für eventuelle Fehltage ein Attest ausstellen. Legen Sie dieses Attest beim nächsten Unterrichtsbesuch Ihrem/-r Lehrer/-in vor.

Kontakt

Dieses Bild zeigt Cucinotta
Dott. rer. pol.

Francesco Cucinotta

Deutschkurse für Austauschstudierende, Prüfungsbeauftragter TestDaF, Lektor DaF

  • +49 711 685-68565
  • E-Mail schreiben
  • Sprechstunden: Dienstags 10:30 - 12:00 Uhr, 14:00 - 15:30 Uhr
Dieses Bild zeigt Herrmann
Dr.

Karin Herrmann

Deutschkurse für Masterstudierende, Summer University