Studienwahl-Kompass

Softwaretechnik

Bachelor Softwaretechnik – Orientierung für Studieninteressierte
[Foto: Fotolia/vegefox.com]

Studieninhalte

Im ersten Studienjahr werden Sie mit Wissen in den Gebieten der praktischen und der theoretischen Informatik sowie der Softwaretechnik und der Mathematik ausgerüstet. Außerdem lernen Sie, sich in andere Gebiete selbstständig einzuarbeiten. Daher sind alle Kurse der ersten beiden Semester Pflichtkurse. Diese Grundlagen benötigen Sie für die Projekte und Praktika, die Sie in den folgenden Semestern durchführen werden.

Ab dem dritten Semester wird ein thematisch breites Programm angeboten. Sie vertiefen Ihr Wissen und erwerben erste praktische Erfahrungen. Gerade Teamarbeit ist ein wichtiger Bestandteil des Softwaretechnik-Studiums. Kernstück dieser praktischen Anwendungen ist das „Studienprojekt”, in welchem ein großes Softwareprojekt realisiert wird. Zudem besteht die Möglichkeit, ein Anwendungsfach zu belegen, um sich gezielt auf den Berufseinstieg vorzubereiten.

Nicht rechtskräftige Lesefassung (LHG/123-2017)

Interviews mit Studierenden

Wir haben Studierende des Fachs zum Inhalt des Studiums, den Besonderheiten und Herausforderungen befragt.
Element bearbeiten, um Interviewfragen und Videoantworten hinzufügen ...

Bilder aus dem Studium

Verschaffen Sie sich einen Einblick in die Arbeitsweisen des Studiengangs.

Interviews mit Lehrenden

Wir haben Lehrende des Fachs zum Inhalt des Studiums, den Besonderheiten und Herausforderungen befragt.
Element bearbeiten, um Interviewfragen und Videoantworten hinzufügen ...
Zum Seitenanfang