Dieses Bild zeigt Prof. Dr. Karl-Heinz Wehking

Prof. Dr. Karl-Heinz Wehking

Forschungsbereiche: Logistik, Produktionstechnologien
Schwerpunkte: Fördertechnik, Seiltechnologie

Arbeitsgebiet

Das Institut für Fördertechnik und Logistik (IFT) gliedert sich im Wesentlichen in drei Bereiche - Seiltechnologie, Logistik sowie Maschinenentwicklung und Materialflussautomatisierung. In den genannten Bereichen bieten das IFT sowohl industrienahe als auch grundlagenorientierte Spitzenforschung.

Im Fokus des traditionsreichen Zweiges der Seiltechnologie stehen heute neben den Drahtseilen hochfeste Faserseile. Diese sind leicht und werden deshalb sowohl in fördertechnischen Maschinen als auch in der Architektur gerne eingesetzt. Im Rahmen einer Forschergruppe der Deutschen Forschungsgemeinschaft (sechs Professoren der Universität Stuttgart) ist ein neuartiges 4mm-hochfestes Faserseil mit völlig neuartiger Endverbindung entstanden, das sowohl im Seil als auch in der Endverbindung integrierte Sensorikelemente zur Erfassung der Spannungen beziehungsweise Kräfte besitzt.

Die Abteilung Logistik befasst sich unter anderem mit der Simulation von logistischen Prozessen, der Bewertung von Kommissioniersystemen sowie dem ressourcenschonenden und effizienten Betrieb logistischer Komponenten. Darüber hinaus beschäftigt sich das Institut mit der RFID- und der Scanner-Technologie.

Die aktuellste Entwicklung der Abteilung Maschinenentwicklung und Materialflussautomatisierung ist das sogenannte Doppelkufensystem. Dieses besteht aus zwei einzelnen Kufen, die völlig autonom unter eine Palette fahren, diese heben und inklusive Ladung zum Bestimmungsort bewegen können. Die am IFT entstandene Erfindung erhielt den Preis zum Produkt des Jahres.

Fotogalerie

Persönliches

Kaum eine Seilbahn in Europa läuft ohne eine Prüfung durch das Institut für Fördertechnik und Logistik der Universität Stuttgart. Dessen Leiter, Prof. Karl-Heinz Wehking, geboren 1954 in Minden, studierte Maschinenbau an der Universität Dortmund und promovierte dort 1986. Im Jahr 1995 wurde er zum Professor an die Universität Stuttgart berufen und leitet dort als geschäftsführender Direktor das Institut für Fördertechnik und Logistik. Von 2000 bis 2003 war er Prorektor der Universität Stuttgart für den Bereich Forschung und Technologie sowie Gutachter der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) im Fachausschuss Fördertechnik. Seit 2012 ist er Ehrendoktor der Staatlichen Polytechnischen Universität Odessa, Ukraine. Prof. Wehking ist Mitglied in bedeutenden Vereinigungen sowohl im Bereich der Logistik als auch der Seiltechnologie. 

Kontakt

Prof. Dr. Karl-Heinz Wehking
Universität Stuttgart
Institut für Fördertechnik und Logistik (IFT)
Tel.: 0711/ 685-83771
E-Mail
Homepage

Zum Seitenanfang