Dieses Bild zeigt Ausländische Wissenschaftler werden an der Universität individuell betreut.

Scientists Welcome!

Ihr Weg an die Universität Stuttgart

Hier finden Sie als Wissenschaftlerin oder Wissenschaftler Informationen, wie Sie einen Forschungsaufenthalt an der an der Universität Stuttgart vorbereiten und durchführen können.

Sie interessieren sich für einen Gastaufenthalt an der Universität Stuttgart oder möchten bei uns den nächsten Schritt Ihrer Forschungskarriere machen? Oder Sie haben sich bereits im Ausland an der Forschungsspitze etabliert und möchten nach Deutschland zurück?

Messepräsenzen für Forschende

Eine erste Informationsmöglichkeit bieten Ihnen die Messebeteiligungen der Universität Stuttgart.

Eine gute Adresse für Forschende in den Ingenieur-, Sozial- und Naturwissenschaften ist dabei die European Career Fair (ECF) am MIT in Boston. An der größten europäischen Karrieremesse in den USA beteiligen sich etwa 100 europäische Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Die Universität Stuttgart nimmt an der Messe im deutschen Cluster teil. Besonders guten Zuspruchs erfreuen sich die Workshops unter dem BMBF-Motto „Research in Germany – Land of Ideas“. Hier brachte sich die Universität Stuttgart in den letzten Jahren mit einem Runden Tisch zum Thema „Pursuing a Doctoral Degree in Germany“ ein.

Messebesucher auf der ECF 2016.   (c) DAAD/Mark Wilson
Messebesucher auf der ECF 2016.

Besonders interessant für junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus den USA und Kanada sind die Messen im Rahmen des German Academic International Networks GAIN, die im jährlichen Wechsel an der Ost- und Westküste der USA stattfinden. Hier besteht die Möglichkeit, sich mit hochrangigen Vertretern aus der deutschen Wissenschaft, Politik und Wirtschaft auszutauschen und wichtige Kontakte für die weitere berufliche Laufbahn in Deutschland zu knüpfen. Die Universität Stuttgart bringt sich regelmäßig mit Workshops sowie durch ihr Beratungsangebot in die Netzwerk-Konferenz ein. Zur Sprache kommen dabei nicht nur fachlichen Aspekte, sondern auch Angebote wie Dual Career oder die Frage nach Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Welcome-Center

Als Gastwissenschaftler/in an der Universität Stuttgart können Sie sich ohne bürokratische Hürden ganz auf Ihre Forschung konzentrieren. Bei allen organisatorischen Fragen unterstützt Sie unser Welcome-Center. Die zentrale Anlaufstelle umfasst eine persönliche Ansprechperson sowie eine virtuelle Plattform und bietet außerdem Seminare und Exkursionen. Der Service beginnt mit der Planung Ihres Aufenthalts und den Einreiseformalitäten, umfasst die Betreuung während Ihrer Zeit an der Universität Stuttgart bis hin zur Ausreise. Zum Rundum-Paket gehört auch die Kontaktpflege zu den Forschungs-Alumnis, so dass Sie von den in Deutschland gewonnenen Netzwerken auch noch nach Jahren profitieren.