Herzlich Willkommen auf den Seiten des Lehrerbildungszentrums der Universitäten

Stuttgart und Hohenheim


Das Zentrum für Lehrerbildung (ZLB) wurde 2008 als Zentrum für Lehrerbildung der Universität Stuttgart eingerichtet und 2009 im Sinne des § 6 Abs. 4 LHG zu einem gemeinsamen Zentrum der Universitäten Stuttgart und Hohenheim erweitert. Sein Sitz befindet sich an der Universität Stuttgart, wo es organisatorisch und inhaltlich dem Vorsitzenden der Gemeinsamen Kommission für die Lehramtsstudiengänge (GKL) zugeordnet ist, der gleichzeitig die wissenschaftliche Leitung des ZLB wahrnimmt. Ziel und Hauptaufgabe des ZLB ist es, als zentrale, fachbereichsübergreifende Einrichtung der Universitäten Stuttgart und Hohenheim eine strukturelle und inhaltliche Verbesserung sowie eine Erhöhung des Stellenwertes der Lehrerbildung  zu erreichen.

Zu den Aufgabenbereichen und Zielen des Lehrerbildungszentrums gehören insbesondere:

  • Stärkung der Lehrerbildung in den vorhandenen Gremien und Strukturen
  • Förderung von Abstimmungsprozessen zur Verbesserung der Studienbedingungen und zur Sicherung eines qualitativ überzeugenden Lehrangebots
  • Initiierung, Unterstützung und Durchführung von lehramtsbezogener Forschung mit dem Ziel einer wissenschaftlich fundierten Qualitätssicherung und Qualitätsentwicklung des Lehramtsstudiums
  • Initiierung und Förderung des inner- und außeruniversitären Theorie-Praxis-Dialogs in der Lehrerausbildung
  • Unterstützung der Zusammenarbeit der an der Lehramtsausbildung  beteiligten Kooperationspartner und -institutionen (z.B. Staatliche Seminare für Didaktik und Lehrerbildung, Pädagogische Hochschulen, Kunst- und Musikhochschulen)

Auf der Homepage des Lehrerbildungszentrums finden Sie Links zu Informationen über das Lehramtsstudium und zu Lehramtsberatungsstellen sowie Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte des Lehrerbildungszentrums.