Institute

Unter den Ingenieurwissenschaften zeichnet sich das Chemie-und Bioingenieurwesen und die Verfahrenstechnik durch eine enge Verbindung zu den Naturwissenschaften Physik, Chemie und Biologie aus. Bei der Herstellung von Lebensmitteln, Textilien, pharmazeutischen Produkten und Kosmetika, bei der Produktion von Kraft- und Baustoffen, bis hin zur Energieerzeugung - überall kommen verfahrenstechnische Prozesse zum Einsatz. Daher verteilt sich der Gesamtstudiengang über eine Vielzahl von Instituten: