What Would Sokrates Do?

Schule von Athen
An der Universität Stuttgart gibt es für jeden Studierenden genug Raum, sich zu entfalten. Vom einsamen Sitzen im Hörsaal über die Teilnahme am Hochschul-Badminton und dem Gründen einer studentischen Initiative, kann sich jede und jeder seinen Alltag in und um die Universität gestalten. Bei diesen ganzen Möglichkeiten käme ein Vorbild ganz recht. Eines, das einen an die Hand nimmt und zeigt, wie es gehen kann. Warum nicht diejenigen um Rat bitten, die so weise waren, dass ihr Denken noch heute u...
More

Datteln zu Sonnenuntergang

Studierende unterhalten sich.
Was bedeutet Ramadan eigentlich für die muslimischen Studierenden an der Universität Suttgart? Zur Aufklärung über die Tradition und zum Knüpfen von interreligiösen Kontakten veranstaltete die muslimische Studierendenunion ein gemeinsames Fastenbrechen bei Sonnenuntergang. Die Muslimische Studierendenunion, auch Muslim Students Union (MSU) genannt, hat bereits diverse Islamwochen auf die Beine gestellt, sowie gemeinsame Freitagsgebete organisiert. Bereits seit mehreren Jahren vertritt si...
More

Gründen an der Uni Stuttgart

Schmitt vor dem TTI Plakat
Die Universität Stuttgart fördert kluge Köpfe mit neuen Ideen. Wer als Studierender, Mitarbeitender oder Alumni ein Unternehmen gründen möchte, wird vonseiten der Technologie-Transfer-Initiative unterstützt. Wie das genau funktioniert, erklärt die langjährige Mitarbeiterin Edith Schmitt auf der Veranstaltung „Stuttgart gründet“. Am Anfang steht das Erstberatungsgespräch. Bei diesem stellt der zukünftige Gründer oder die zukünftige Gründerin die zentrale Idee vor, mit welcher die Umsetzun...
More

Keine Lust auf Taxifahren?

Einem Studierenden der Geisteswissenschaften öffnen sich mit dem erfolgreichen Abschluss verschiedene Türen in der Berufswelt. Wer keine Lust auf Forschung und Lehre hat oder sich sicherheitshalber für diverse Arbeitsstellen in der privaten Wirtschaft qualifizieren will, kann schon während des Studiums wertvolle Erfahrungen sammeln. Der wichtigste Tipp voraus: Wartet nicht zu lange. Bereits im ersten Semester könnt ihr - sobald ihr euch eingelebt und die nötige Zeit gefunden habt – aus ei...
More

Unter Fremden: Elektro- und Informationstechnik

Strommast
In einer fortlaufenden Reihe an Texten mit dem Thema „Unter Fremden“, berichte ich über meine Teilnahme an fachfremden Seminaren und den Gesprächen, die ich anschließend mit Studierenden der jeweiligen Fachrichtung führe. Dieses Mal im Fokus: Elektro- und Informationstechnik. Um an der Vorlesung Automatisierungstechnik II teilzunehmen, muss ich nicht einmal nach Vaihingen an die Universität fahren. Gemeinsam mit Mathias, einem Studenten der Elektro- und Informationstechnik, kann ich die a...
More

Kurzporträt: Unibibliothek

Uni Stuttgart Bib Studierende
Hüterin des Wissens in gedruckter Form: die Universitätsbibliothek, liebevoll auch Bib genannt. An zwei Standorten in Stuttgart haben Studierende kostenlosen Zugriff auf über eine Millionen Bücher.  Das Gebäude der Universitätsbibliothek in der Stadtmitte existiert, so wie wir es heute kennen, erst seit 1961. Damals noch als Pionierakt bezeichnet, konstruierte Hans Volkart ein Gebäude, welches sich an den zeitgenössischen amerikanischen Bibliotheken mit öffentlichem Zugang zu Bücherregale...
More

Dos & Don’ts im Vorstellungsgespräch

Ob für ein Praktikum, einen Nebenjob oder für den Berufseinstieg: Vorstellungsgespräche gehören schon fast zum Alltag von Studierenden. Aber was gibt es zu beachten und was ist ein totales No-Go?  Das nervöse Warten vor der Tür, bis man endlich hineingebeten wird. Wer kennt das nicht? Viele Studierende haben schon einige Vorstellungsgespräche hinter sich und sind quasi Profis, während andere kaum Erfahrungen haben. Dieser Artikel soll euch helfen, in punkto Bewerbungsgespräche selbstbewus...
More

Deutsch für Studierende

Farbige Hände beim Schreiben
Wenn Forschende ihre Ergebnisse verständlich präsentieren, hilft das nicht nur den Studierenden als lesende Laien. Es fördert auch den interdisziplinären Austausch von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen verschiedener Fachrichtungen. Beim Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten steht also nichts weniger als die Forschung selbst auf dem Spiel. „Wer’s nicht einfach und klar sagen kann, der soll schweigen und weiterarbeiten, bis er’s klar sagen kann.“ – Karl Popper „Man brauche gewöhnlich...
More

Unter Fremden: Linguistik

Neonlichter als Wörter
Wir teilen den Lerneifer, die Langeweile und die Stühle. Und doch verschwindet unser fachspezifisches Wissen mit uns aus dem Hörsaal, sobald wir ihn für die nächsten Studierenden räumen. Was verpassen wir eigentlich, wenn wir nichts voneinander lernen? Als symbolischer Aufruf für mehr Interdisziplinarität, berichte ich in einer fortlaufenden Reihe an Texten über fachfremde Seminare. Der Hörsaal ist ein Ort, an dem man vorrangig Menschen kennen lernt, die an ähnlichen Themen interessiert s...
More

Von Peking nach Stuttgart

Die Welt entdecken, neue Kulturen kennen lernen, fachspezifisches Wissen erwerben: ein Studium im Ausland ist attraktiv. Jedes Jahr reisen Studierende aus Stuttgart in andere Länder und sogar auf andere Kontinente, manchmal nur für ein Semester, manchmal für ein ganzes Jahr. Gleichzeitig kommen Studierende aus anderen Ländern nach Stuttgart, um mit uns den Hörsaal, das Wohnheim, die Freunde zu teilen. Wie es ihr als Studierende aus dem Ausland geht, erzählt Jianxuan Liu, Studentin der Wissen...
More