Was für ein Stress!

Prüfungen, Zeitdruck und finanzielle Probleme prägen häufig das Leben eines Studierenden. Die Anforderungen von außen scheinen hoch und die, die man sich selbst auferlegt noch größer. Das erzeugt Stress und das wiederum wirkt sich negativ auf unsere Gesundheit aus. Aber was können wir dagegen machen? Es gibt einfache Ideen, den Alltagsstress zu verringern, um weiterhin leistungsstark zu arbeiten. Fünf Hausabeiten müssen Ende des Semester abgegeben haben, es warten sechs Klausuren auf dich...
More

Das „Grauen“ naht: die Prüfungsphase

Planung ist alles und Selbstorganisation mein zweiter Vorname. Ich bekomme Panik-Attacken, wenn mein heißgeliebter Planer nicht aufzufinden ist und ich bin Meisterin darin, mich selbst auszutricksen, um mich an meinen freien Tagen aus dem Bett zu locken anstatt ihn mit meinem besten Freund "Netflix" zu verbringen. Mit anderen Worten: Ich bin die perfekte Ansprechpartnerin, wenn es ums Thema "der richtige Weg durch den Prüfungstress" geht. Hier sind meine 6 Tipps, wie man trotz Lernstress einen A...
More

Stressige Klausurenphase: Einige Survival-Tipps

Ihr kennt es alle: Das Gefühl, das einen beschleicht, wenn sich die Semesterferien nähern. Menschen, die nicht studieren, nennen diese Zeit jedenfalls so. Wir hingegen kennen sie lediglich als „vorlesungsfreie Zeit“. Alternativ: Zeit, in der Klausuren und Hausarbeiten am Fließband produziert, Praktika absolviert und Nebenjobs ausgeübt werden. Kurzum: Frei von Vorlesungen, voll von Arbeit. Aber jetzt wieder zurück zum Wesentlichen: die Semesterferien nähern sich, die Illusion von Freiheit, wenn...
More