Campus Beach: Ein Cocktail mit Freunden zwischen Palmen und Sand

Wenn Stuttgart schon nicht am Meer liegt, holen wir den Strand eben zu uns. Der Campus Beach wurde als kleine Oase zwischen der Cafeteria CONTRAST und dem Informatik-Gebäude auf dem Campus Stuttgart-Vaihingen errichtet. Welche Idee dahinter steht und was sich im Vergleich zu letztem Jahr verändert hat, erzählt mir Tobi.  Seit Ende Mai ist der Campus-Strand wieder für alle Studierenden der Universität Stuttgart geöffnet. Zum zweiten Mal in Folge können sich die Besucher und Besucherinnen bei S...
More

Treffen sich ein Ingenieur und ein Philosoph

Thesenpapier
Über autonome Autos spricht derzeit die ganze Welt. Aber wie soll ein vollautomatisiertes Auto reagieren, wenn die Bremsen ausfallen und es zwischen verschiedenen Menschenleben abwägen muss? Diese und andere Fragen diskutieren engagierte Studierende der Universität Stuttgart. Die eingangs beschriebene Situation wird von philosophischen Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen als moralisches Dilemma bezeichnet. Ein moralisches Dilemma zeichnet sich durch das Vorhandensein zweier Handlun...
More

Wo Goethe Bier trinken würde

Café Faust Logo
Ein Café, das nur abends geöffnet ist? Barkeeper und Barkeeperinnen, die tagsübers mit dir im gleichen Hörsaal sitzen? Veranstaltungen querbeet, ohne kommerziellen Hintergrund, dafür zur Feier des Genusses? Das Studierendencafé Faust vereint so manche scheinbaren Gegensätze und bleibt dabei vorallem eins: Ein großes, gemütliches Wohnzimmer für alle Studierenden der Universität Stuttgart und deren Freunde.  Am Donnerstag, den 27. Oktober fand die äußerst gut besuchte Feier zu Beginn des Wi...
More

Wann Prokrastination sinnvoll ist

Mann schaut auf die Uhr
Unter dem Semester müssen wir unseren Stundenplan erstellen, die Vorlesungen besuchen, uns auf Klausuren vorbereiten und Hausarbeiten schreiben. Wer nicht eigenverantwortlich studiert, verliert. Während uns das Schulrektorat die Zeiteinteilung noch abgenommen hat, müssen wir uns jetzt bestmöglich selbst durchschlagen. Und das heißt vor allem: selbst organisieren. Wer gerne mit Deadlines kuschelt, macht irgendetwas falsch, so die gängige Meinung. Bestenfalls fehle nur die nötige Disziplin....
More

Das wird teuer: Wie ich in die Falle der privaten Krankenversicherung getappt bin

Wir schreiben das Jahr 2009. An einem grauen Tag im September sitze ich im Großraumbüro der örtlichen AOK und unterschreibe den Antrag auf Befreiung von der gesetzlichen Krankenversicherung. Ein großer Fehler. Ein sehr großer Fehler. Wer sich bereits einmal im Leben an einer (Fach-)Hochschule immatrikuliert hat, weiß: Studenten brauchen eine Versicherung. Sie sind dazu verpflichtet, sich bei einer gesetzlichen Krankenkasse anzumelden. Will ein Student jedoch nicht bei einer gesetzlichen,...
More

99 Tage Freiheit – Deine Auszeit von Facebook

Facebook ist inzwischen vollkommen im Alltag integriert, sowohl privat als auch geschäftlich. Das ist natürlich in keinster Weise eine neue Erkenntnis. Durch die ständige Präsenz ist das weltgrößte Social Network gleichermaßen nützlich als auch nervig und zeitraubend. Viele von uns checken mehrere Male täglich den Status von Freunden oder verbringen dort einfach Zeit online. Nachdem Facebook im Juni bestätigt hat den Newsfeed von 700.000 Nutzern beeinflusst zu haben, um die Reaktionen auf...
More