Was für ein Stress!

Prüfungen, Zeitdruck und finanzielle Probleme prägen häufig das Leben eines Studierenden. Die Anforderungen von außen scheinen hoch und die, die man sich selbst auferlegt noch größer. Das erzeugt Stress und das wiederum wirkt sich negativ auf unsere Gesundheit aus. Aber was können wir dagegen machen? Es gibt einfache Ideen, den Alltagsstress zu verringern, um weiterhin leistungsstark zu arbeiten. Fünf Hausabeiten müssen Ende des Semester abgegeben haben, es warten sechs Klausuren auf dich...
More

Einfach überzeugen: So hältst Du ein gutes Referat

Schlimm genug, dass wir Prüfungen bestehen und Hausarbeiten schreiben müssen - wir dürfen auch noch regelmässig Referate halten. Die wenigsten Studis, die ich kenne, sind ein großer Fan davon. Aber: Reden kann man lernen. Damit euer nächstes Referat euer bestes wird, habe ich für euch die 10 Tipps, wie ihr erfolgreich vor euren Kommilitonen und Dozenten vortragen könnt.   Tip 1-3: Ein gutes Referat beginnt zu Hause 1. Das wichtigste ist natürlich... rechtzeitig anfangen. Ich weiß, ...
More

Auswählen lassen

Menschen
Für alle Studierenden, die sich dieses Jahr durch den Vorschlag des Prüfungsamtes oder über einen anderen Weg für die Bewerbung an die Studienstiftung des deutschen Volkes qualifiziert haben, steht in diesem Winter oder im kommenden Frühjahr die Teilnahme an einem Auswahlseminar an. Was euch erwartet und wie ihr euch am besten vorbereitet, könnt ihr auf der Homepage der Studienstiftung einsehen. Tipps von Stipendiaten und Stipendiatinnen gab es bei dem, am 25. Oktober erstmalig stattfindenden, u...
More

Wann Prokrastination sinnvoll ist

Mann schaut auf die Uhr
Unter dem Semester müssen wir unseren Stundenplan erstellen, die Vorlesungen besuchen, uns auf Klausuren vorbereiten und Hausarbeiten schreiben. Wer nicht eigenverantwortlich studiert, verliert. Während uns das Schulrektorat die Zeiteinteilung noch abgenommen hat, müssen wir uns jetzt bestmöglich selbst durchschlagen. Und das heißt vor allem: selbst organisieren. Wer gerne mit Deadlines kuschelt, macht irgendetwas falsch, so die gängige Meinung. Bestenfalls fehle nur die nötige Disziplin....
More

Lernen lernen fürs Studium – Strategien für bessere Noten

Lernen lernen? Das hat man doch schon längst in der Schule getan. Ein paar Mal die Notizen durchgehen, ein paar farbige Markierungen hier und da und schon sitzt der Stoff. Schön wär's. Die Realität sieht im Studium meistens anders aus. Spätestens im letzten Drittel des Semesters dürfte der Umfang eurer Studienunterlagen geradezu explodiert sein.  Auch wenn es die wenigsten Studierenden gerne zugeben: Studieren bedeutet tatsächlich oftmals Lernaufwand. Viel Lernaufwand. Sich unvorbereitet ...
More

5 Tipps für mehr Balance im Studium

Kaum hat sie begonnen, da ist sie auch schon wieder vorbei – die wohlverdiente Winterpause, die man (hoffentlich) an einem schöneren Ort als dem eigenen Schreibtisch zugebracht hat. Das Semester ist wieder in vollem Gange, die nächsten Referate stehen auf dem Plan und während ein Großteil der Neujahrsvorsätze (welche Vorsätze?) bereits ad acta gelegt wurde, rückt die Klausurenphase bedrohlich näher. Aber Studierende führen bekanntlich ein entspanntes Leben (wenn sie denn einmal nicht gerade ...
More

Effizienter Lernen im Studium

Kurz nach dem Jahreswechsel regen sich im Hinterkopf die ersten Gedanken an die anstehenden Klausuren. Je nachdem, was Du studierst, hast Du nur ein müdes Schulterzucken übrig oder aber gerätst regelrecht ins Schwitzen, wenn Du ausrechnest, wie viele Wochen (nur noch) zum Lernen zur Verfügung stehen.  In diesem und in weiteren Artikeln möchte ich einige Lernstrategien vorstellen, die bei der Prüfungsvorbereitung weiterhelfen können. Auch wenn sicherlich viele die Zuschreibung von "Effizie...
More

Englisch (ver)lernen oder nicht?

Fremdsprachen begegnen einem ja heutzutage ständig. Jederzeit kann man im Alltag und im Beruf in eine Situation kommen, in der man plötzlich mit jemandem reden muss, der nicht die eigene Muttersprache spricht. Das kann natürlich jede beliebige Sprache sein, aber meistens handelt es sich um Englisch, denn das ist nunmal die Weltsprache,  die heute (global) weiter verbreitet ist, als jede andere Sprache. Was also tun, um wieder fit zu werden oder wenigstens dran zu bleiben? Und das Ganze ohne ...
More

Das „Grauen“ naht: die Prüfungsphase

Planung ist alles und Selbstorganisation mein zweiter Vorname. Ich bekomme Panik-Attacken, wenn mein heißgeliebter Planer nicht aufzufinden ist und ich bin Meisterin darin, mich selbst auszutricksen, um mich an meinen freien Tagen aus dem Bett zu locken anstatt ihn mit meinem besten Freund "Netflix" zu verbringen. Mit anderen Worten: Ich bin die perfekte Ansprechpartnerin, wenn es ums Thema "der richtige Weg durch den Prüfungstress" geht. Hier sind meine 6 Tipps, wie man trotz Lernstress einen A...
More

Stressige Klausurenphase: Einige Survival-Tipps

Ihr kennt es alle: Das Gefühl, das einen beschleicht, wenn sich die Semesterferien nähern. Menschen, die nicht studieren, nennen diese Zeit jedenfalls so. Wir hingegen kennen sie lediglich als „vorlesungsfreie Zeit“. Alternativ: Zeit, in der Klausuren und Hausarbeiten am Fließband produziert, Praktika absolviert und Nebenjobs ausgeübt werden. Kurzum: Frei von Vorlesungen, voll von Arbeit. Aber jetzt wieder zurück zum Wesentlichen: die Semesterferien nähern sich, die Illusion von Freiheit, wenn...
More