Unter Fremden: Elektro- und Informationstechnik

Strommast
In einer fortlaufenden Reihe an Texten mit dem Thema „Unter Fremden“, berichte ich über meine Teilnahme an fachfremden Seminaren und den Gesprächen, die ich anschließend mit Studierenden der jeweiligen Fachrichtung führe. Dieses Mal im Fokus: Elektro- und Informationstechnik. Um an der Vorlesung Automatisierungstechnik II teilzunehmen, muss ich nicht einmal nach Vaihingen an die Universität fahren. Gemeinsam mit Mathias, einem Studenten der Elektro- und Informationstechnik, kann ich die a...
More

Kurzporträt: Unibibliothek

Uni Stuttgart Bib Studierende
Hüterin des Wissens in gedruckter Form: die Universitätsbibliothek, liebevoll auch Bib genannt. An zwei Standorten in Stuttgart haben Studierende kostenlosen Zugriff auf über eine Millionen Bücher.  Das Gebäude der Universitätsbibliothek in der Stadtmitte existiert, so wie wir es heute kennen, erst seit 1961. Damals noch als Pionierakt bezeichnet, konstruierte Hans Volkart ein Gebäude, welches sich an den zeitgenössischen amerikanischen Bibliotheken mit öffentlichem Zugang zu Bücherregale...
More

Unter Fremden: Linguistik

Neonlichter als Wörter
Wir teilen den Lerneifer, die Langeweile und die Stühle. Und doch verschwindet unser fachspezifisches Wissen mit uns aus dem Hörsaal, sobald wir ihn für die nächsten Studierenden räumen. Was verpassen wir eigentlich, wenn wir nichts voneinander lernen? Als symbolischer Aufruf für mehr Interdisziplinarität, berichte ich in einer fortlaufenden Reihe an Texten über fachfremde Seminare. Der Hörsaal ist ein Ort, an dem man vorrangig Menschen kennen lernt, die an ähnlichen Themen interessiert s...
More

Wo Goethe Bier trinken würde

Café Faust Logo
Ein Café, das nur abends geöffnet ist? Barkeeper und Barkeeperinnen, die tagsübers mit dir im gleichen Hörsaal sitzen? Veranstaltungen querbeet, ohne kommerziellen Hintergrund, dafür zur Feier des Genusses? Das Studierendencafé Faust vereint so manche scheinbaren Gegensätze und bleibt dabei vorallem eins: Ein großes, gemütliches Wohnzimmer für alle Studierenden der Universität Stuttgart und deren Freunde.  Am Donnerstag, den 27. Oktober fand die äußerst gut besuchte Feier zu Beginn des Wi...
More

Fünf Tipps für Erstis

Universität Stuttgart Campus Stadtmitte
Neu an der Uni? Hier sind fünf interessante Punkte, die ich rückblickend gerne als Studienanfängerin in Stuttgart gewusst hätte und die wirklich weiterhelfen. Auf diversen Webseiten finden sich allgemeine Tipps für Studienanfänger zur besseren Eingewöhnung oder zur Schonung des studentischen Geldbeutels. Aber wie genau bereitet man sich auf ein Studium an der Universität Stuttgart vor? Erstens: Die Universität Stuttgart ist vorwiegend technisch orientiert. Das hängt unter anderem mit i...
More

Wo Geist schafft

Tische und Stände
Es mag Menschen geben, die Studierenden der Geisteswissenschaften einen schlechten Berufseinstieg prophezeien. Entgegen diesem landläufigen Pessimismus haben die Teilnehmer und Teilnehmerinnen des wissenschaftlichen Projekts „Wo Geist schafft“ einmal konkret in den Unternehmen in der Region Stuttgart nachgefragt - und Ergebnisse erhalten, die zuversichtlich stimmen. Lea Schuster und Dominik Sturm haben an dem Projekt zur Befragung ehemaliger Studierenden der Geisteswissenschaften mitgew...
More

Ein kurzer Guide durch den BAföG-Dschungel

"Ziel des BAföG ist es [...], allen jungen Menschen die Möglichkeit zu geben, unabhängig von ihrer sozialen und wirtschaftlichen Situation eine Ausbildung zu absolvieren, die ihren Fähigkeiten und Interessen entspricht", heißt es. Doch der Weg bis zur Förderung ist oftmals lang und steinig. Wer an BAföG denkt, verbindet damit das Ausfüllen endloser Formulare, das Sammeln von Einkommensnachweisen und das ständige Hinterhertelefonieren, weil irgendeine Bescheinigung fehlt. Das muss allerdings ...
More

RecruiterSlam: Let the battle begin!

Anfang April 2015 fand der erste RecruiterSlam in Stuttgart statt. Vielleicht waren sogar einige von Euch anwesend und damit Teil des Events. RecruiterSlam, las ich also mit einiger Neugier, und erinnerte mich augenblicklich an einige Szenen aus einem Poetry Slam, den ich vor Kurzem gesehen hatte. Kurzerhand beschloss ich deshalb, diese Veranstaltung etwas genauer unter die Lupe zu nehmen, denn in meiner Erinnerung sind Personaler nicht gerade für kreative Energie und Performance bekannt (sieh...
More