Dein Weg zum Stipendium

  Egal ob mit oder ohne Studiengebühren: Ein Studium kostet Geld! Und zwar meist mehr als ein Nebenjob einbringt. Miete, Lebensmittel, VVS-Ticket, Bücher und Klamotten - ständig ist Ebbe in der Kasse. Eine Möglichkeit - zumindest einen Teil - der finanziellen Belastung abzudecken, bietet ein Stipendium. In Deutschland gibt es mehr als tausend Fördermöglichkeiten für Studentinnen und Studenten. Wer denkt, das ist nur was für Überflieger, irrt. Deshalb gibt es hier einen kurzen Überbli...
More

Aus Liebe zur Musik

Zweimal im Monat, montags von 20 Uhr bis 21 Uhr, stellen Lydia und Andre Musik jenseits des Mainstreams vor. Liebhaber von Jazz-, Progressive-, Kraut- oder Art-Rock, Fusion und anderen Genres mit dem Prädikat advanced kommen bei Hertz for Nerds voll auf Ihre Kosten. Sie besprechen in ihrer Sendung Konzerte, die sie besucht haben, stellen neue Platten vor, interviewen Musiker und liefern allerlei Hintergrundinformationen zu einzelnen Songs, Alben, Konzerten oder Musikrichtungen. Die beiden ve...
More

Richtig zitieren, so geht’s

Gerade hat man ich in der neuen Stadt, auf dem Campus und im Unialltag zurechtgefunden, da steht schon de nächste Herausforderung an: die erste Hausarbeit. Wer das Thema, die Struktur und geeignete Literatur gefunden hat, ist inhaltlich schon auf einem guten Weg. Doch keine wissenschaftliche Arbeit kann ohne korrekte Zitate gelingen. Es kommt immer mal wieder vor, dass Haus-, Seminar-, oder Forschungsarbeiten wegen Abschreibens oder fehlenden Quellenangaben mit ungenügend bewertet werden. Stud...
More

Mittwochs ist Muluszeit

Wer sich beim Radio ausprobieren will, kann das bei HORADS, dem Hochschulradio für Studierende, tun. Willkommen sind Leute mit oder ohne Erfahrung. Die Radiomacherinnen und Radiomacher werden hier ausgebildet, beraten und bei der Umsetzung ihrer Ideen unterstützt. Wer mitmachen möchte, kann zum Beispiel über die Morning-Show oder die Teilnahme an der Summer School einsteigen. Eigentlich kennen sie sich kaum. Steffen und Lena treffen sich einmal in der Woche und sind dann direkt ON AIR. Pu...
More

Zeit, etwas zu bewegen

Es gibt viele Möglichkeiten sich politisch oder gesellschaftlich zu engagieren. Etwa in Parteien, in Gruppen, in Stiftungen oder in Vereinen. Dieses Engagement ist oft sehr zeitaufwändig. Die Zeit ist es auch, die vielen Studierenden, vor allem vor Prüfungen oder Abschlussarbeiten, davon rennt. Wie das Studium und politisches Engagement vereinbar sind, berichtet Philipp von der Grünen Jugend Stuttgart. Studierende sind in den vergangenen Jahrzehnten sicher schon mehr durch politisches Eng...
More

Wie man Lebensmittel vor dem Müll rettet und Geld spart

Der Joghurt hat das aufgedruckte Mindesthaltbarkeitsdatum schon um zwei Tage überschritten. Vorsichtshalber wird er entsorgt. Gestern gab es Pasta, die vertrockneten Nudeln aus dem Kochtopf landen heute auf dem Müll. Die Tomaten, die Anfang der Woche zu viel eingekauft wurden, sehen am Wochenende  ziemlich schrumpelig - weg damit. Laut einer Studie der Uni Stuttgart schmeisst im Schnitt jeder Bundesbürger pro Jahr 81,6 Kilogramm weg. 65 Prozent dieser Lebensmittelabfälle wären völlig oder zu...
More

Wann Prokrastination sinnvoll ist

Mann schaut auf die Uhr
Unter dem Semester müssen wir unseren Stundenplan erstellen, die Vorlesungen besuchen, uns auf Klausuren vorbereiten und Hausarbeiten schreiben. Wer nicht eigenverantwortlich studiert, verliert. Während uns das Schulrektorat die Zeiteinteilung noch abgenommen hat, müssen wir uns jetzt bestmöglich selbst durchschlagen. Und das heißt vor allem: selbst organisieren. Wer gerne mit Deadlines kuschelt, macht irgendetwas falsch, so die gängige Meinung. Bestenfalls fehle nur die nötige Disziplin....
More

Keine Angst vor der mündlichen Prüfung

Für viele Studierende ist sie der Horror schlechthin: Sie ruft schlaflose Nächte, schweißnasse Hände und temporäre Amnesien hervor. Assoziationen wie Blackout, Blamage, Willkür und/oder Sprachlosigkeit werden wachgerufen. Der Körper arbeitet auf Hochtouren, der Verstand ist wie benebelt, die Gedanken rasen oder stehen still. Man will nur noch schnellstmöglich weg. Und am besten nie wiederkommen. Die Rede ist von mündlichen Prüfungen. Wie immer liegen ganz unterschiedliche Gründe für Prüfu...
More

So gelingt euer stressfreier Studienstart

Endlich ist es soweit: Das Studium beginnt! Doch was benötigt ihr für einen gelungenen und stressfreien Start? In diesem Beitrag geht es rund um den Vorlesungsbeginn, damit ihr dem Ganzen mit einer gewissen Portion Gelassenheit entgegenblicken könnt. Deshalb möchte ich euch für die ersten Wochen im Studium ein paar hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben. Das große Zittern um den richtigen Studienplatz hat ein Ende, ihr wisst genau, wo ihr in der Regel die nächsten drei Jahre studieren wer...
More

Die Hochschulgruppe Stay. Von Stuttgart nach Uganda

Die Hochschulgruppe Stay  bietet Studierenden die Möglichkeit sich im Kontext der Uni Stuttgart für Entwicklungszusammenarbeit zu engagieren. Mit Infoständen auf Festivals und Veranstaltungen in und um Stuttgart sowie eigenen Events macht die Hochschulgruppe auf sich und die im Hintergrund stehende Stiftung Stay aufmerksam. Dadurch sollen ausgewählte Projekte von Stay, wie die Ausbildung von Hilfskrankenschwestern oder Lehrern in Uganda, finanziell unterstützt werden. Manege frei im Café ...
More