Mitentscheiden und die Zukunft der Region Stuttgart gestalten!

Plakat_JugendforumWas macht Stuttgart lebenswert? Was muss dringend verbessert werden? Was gefällt dir an anderen Städten, das in Stuttgart und Umgebung noch fehlt? Wie soll die Zukunft der Region gestaltet werden? Der Verband der Region Stuttgart lädt Studierende zum ersten Jugendforum am 20. November ein. Du bist erst kürzlich wegen des Studiums nach Stuttgart gezogen oder schon lange hier verwurzelt? Ganz egal! Wenn du bei Themen, die dein Leben hier und die Zukunft der Region betreffen, mitreden möchtest, ist das Jugendforum eine geeignete Plattform dafür.

Was ist dir wichtig?

Mit dem Jugendforum soll ein Raum geschaffen werden, bei dem sich junge Stuttgarterinnen und Stuttgarter über ihre Standpunkte und Visionen zu den verschiedensten Lebensbereichen wie Infrastruktur, Mobilität, Wohnraumgestaltung oder Berufsperspektiven austauschen können. Was macht Stuttgart und seine Region lebenswert? Wie gut ist das Studi-Ticket? Sollten mehr Nacht-S-Bahnen fahren? Braucht es mehr Nachtbusse am Uni-Standort Vaihingen? Welche Jobmöglichkeiten bieten Studienfächer mit (und ohne) naturwissenschaftlichem Hintergrund? Wie sieht eigentlich dein Traumjob aus? Welche Ideen und Wünsche gibt es in Bezug auf Sport und Freizeit unter den Teilnehmenden?

Junge Stuttgarterinnen und Stuttgarter können sich hier über ihre Standpunkte und Visionen austauschen. Copyright: simonthon.com / photocase.de

Junge Stuttgarterinnen und Stuttgarter können sich hier über ihre Standpunkte und Visionen austauschen.
Copyright: simonthon.com / photocase.de

Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit diese Themen mit Experten aus den jeweiligen Bereichen, wie einem S-Bahnmanager oder einem Vertreter der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart zu diskutieren. Laut Verband der Region Stuttgart soll der Vormittag der Veranstaltung dafür genutzt werden, Ideen zu den genannten Themenbereichen zu sammeln. Am Nachmittag findet ein Voting statt, um die wichtigsten zehn Vorschläge ermitteln zu können. Diese werden dann, so der Verband der Region Stuttgart, in einer der nächsten Sitzungen des Regionalparlaments der Region Stuttgart diskutiert. Da Entscheidungen letzten Endes immer von politischen Akteuren getroffen werden, kommen zum Jugendforum 14 Regionalpolitikerinnen und Regionalpolitiker und hören sich die Forderungen der Teilnehmenden an.

Lokale Aufgaben in der Regionalversammlung angehen

Der Verband der Region Stuttgart wurde 1994 gegründet und versteht sich als politische Ebene des Stadtkreis Stuttgart sowie der Landkreise Böblingen, Esslingen, Göppingen, Ludwigsburg und Rems-Murr. Handlungsfähig ist der Verband durch die Regionalversammlung, die als Parlament der Region Stuttgart zu verstehen ist. Die 87 Abgeordneten der Regionalversammlung werden alle fünf Jahre von den Bürgerinnen und Bürger der Region Stuttgart gewählt. Ziel der Arbeit des Verbands der Region Stuttgart und der Regionalversammlung ist das Management lokaler Aufgaben und Herausforderungen unter anderem bei Mobilität, demographischer Entwicklung, Regionalplanung und Wirtschaftsförderung, Tourismusmarketing sowie Kultur- und Sportveranstaltungen. Der Verband, seine Aufgaben, Kompetenzen und Funktionen werden ausführlicher zu Beginn des Jugendforums vorgestellt.

Das erste Jugendforum findet in der Jugendherberge Stuttgart International, in der Haußmannstaße 27, 70188 Stuttgart, statt. Die Veranstalter freuen sich über deine Anmeldung.

 

Janey

One thought on “Mitentscheiden und die Zukunft der Region Stuttgart gestalten!

  1. Uwe sagt:

    Stuttgart, die Schwabenmetropole hat sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem Dreh-und Angelpunkt des internationalen Businesstreffens entwickelt. Viele Konzerne wie Daimler, Porsche oder aber auch Bosch, haben ihren Sitz hier im Wirtschaftswunderland Rhein Neckar. Die stark exportorientierte Wirtschaftsmetropole, wissenschaftliches Innovationszentrum und ausgezeichneter Bildungsstandort, sowie internationaler Messe- und Kongress-Standort, bietet ein ständig wachendes Interesse an den Erfolgschancen. Hier ist der Sitz von Landtag und Regierung. Stuttgart ist sowohl als Finanz- und Börsenplatz, Medienstandort – Stadt der Verlage, aber auch als grüne Großstadt mit einem überdurchschnittlichen Kulturangebot, bekannt. Die größte Weinbaugemeinde Deutschlands ist durch die einmalige Lage bekannt die ein unvergleichliches Bild der umgebenden Weinberge, die bis in die Stadtmitte reichen, anbietet. Hier ist der Ort wo eine immer größere Anzahl von Firmen ihre Seminare, Tagungen und Konferenzen halten und wo dementsprechend viele Tagungshotels vorzufinden sind. Das erstklassige Niveau sowie die technische Ausstattung dieser Hotels überzeugen auch die anspruchsvollsten Kunden

Schreibe einen Kommentar zu Uwe Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*