Sorgen im Studium: Die psychologische Beratung an der Universität Stuttgart

Ab zum bzw. zur PsychologIn? Niemals, ich bin doch nicht verrückt. Das wird schon wieder, ich muss mich nur etwas mehr zusammenreißen. Was denken die anderen bloß von mir, wenn ich nicht mehr alleine klarkomme? Ich muss nur noch bis zum Ende des Semesters durchhalten, dann wird das schon wieder. Und überhaupt - welche beruflichen Konsequenzen folgen, wenn meine künftigen ArbeitgeberInnen davon erfahren? Mit solchen und ähnlichen Gedanken schlagen sich Studierende herum, wenn sie das erste Ma...
More

Pendeln im Studium: Frust und Zeitverlust ade

Die gute alte Schulzeit, denkt ihr vielleicht in einem gelegentlichen Anflug von Nostalgie, während euer Blick über die Studienunterlagen schweift, die wie eine moderne Megacity aus Papiertürmen jede erdenkliche horizontale Fläche belagern. Weit und breit ist kein Land in Sicht. Und auch das Ende des Studiums liegt noch in weiter Ferne. Ihr denkt an die Zeiten zurück, als das Leben noch einfach war und die Busfahrt zur Schule in erster Linie zur Fortsetzung des durch Weckerklingeln jäh unter...
More

Mitentscheiden und die Zukunft der Region Stuttgart gestalten!

Was macht Stuttgart lebenswert? Was muss dringend verbessert werden? Was gefällt dir an anderen Städten, das in Stuttgart und Umgebung noch fehlt? Wie soll die Zukunft der Region gestaltet werden? Der Verband der Region Stuttgart lädt Studierende zum ersten Jugendforum am 20. November ein. Du bist erst kürzlich wegen des Studiums nach Stuttgart gezogen oder schon lange hier verwurzelt? Ganz egal! Wenn du bei Themen, die dein Leben hier und die Zukunft der Region betreffen, mitreden möchtest, ist...
More

ready.study.stuttgart – Was ist das?

Willkommen an der Uni Stuttgart!
Ihr erinnert euch sicher noch lebhaft an euren Start an der Uni Stuttgart: lauter neue Gesichter, ein unübersichtlicher Campus mit unzähligen Hörsälen, Unmengen an Verwaltungskram, unterschiedliche IT-Systeme und für jedes Problem ein anderer Ansprechpartner. Das Ganze auch noch in einer neuen Stadt, womöglich verbunden mit dem Auszug aus „Hotel Mama“. Wahrscheinlich habe nicht nur ich mich alleine und verloren gefühlt. Für manche von euch mögen die Tage der Umstellung noch gar nicht weit zurü...
More