Direkt zu

 

Handlungsorientiertes Studienverlaufsmonitoring

Das handlungsorientierte Studienverlaufsmonitoring (kurz: Studienlotsenprojekt) ist eine der Maßnahmen, die über den vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten "Qualitätspakt Lehre - Individualität und Kooperation im Stuttgarter Studium" (QuaLIKiSS) zur Verbesserung der Lehre und Beratung an der Universität Stuttgart eingeführt wurde.

Zusammen mit zahlreichen FakultätsmitarbeiterInnen haben wir Kriterien entwickelt, die Ihnen Anhaltspunkte für einen erfolgreichen Studienverlauf geben und als eine Art Frühwarnsystem funktionieren sollen. Gern nehmen wir auch Ihre Rückmeldungen auf.

Sie haben einen Brief vom Prüfungsamt erhalten?
Gemeinsam mit Ihnen werden wir in einem vertraulichen und ergebnisoffenen Gespräch ermitteln, welches die Auslöser für das Anschreiben waren und gegebenenfalls Lösungswege entwickeln und herausfinden, wer Sie im großen Netzwerk Beratung der Universität Stuttgart auf Ihrem Weg zum Ziel bestmöglich begleiten kann.

Sie sind anderweitig auf die Studienlotsen aufmerksam geworden und am Studienlotsenprojekt interessiert?
Nehmen Sie Kontakt zu Ihrem Studienlotsen auf. Wir freuen uns auf Ihre Fragen und Anregungen.

 

Weitere Einzelheiten gibt es im nachfolgenden Kurzbeitrag:

3 Fragen an den Studienlotsen, Dr. Thomas Eschenbach: