Informationen zu

zur Startseite

Dr. Jan-Felix Schrape

Telefon (0711) 685-81004
Telefax (0711) 685-81006
Zimmer Zimmer 02.021
E-Mail E-Mail senden
Anschrift Universität Stuttgart
Institut für Sozialwissenschaften
Organisations- und Innovationssoziologie
Seidenstr. 36
70174 Stuttgart

Sprechstunde

Mittwochs, 12:45 –13:45 Uhr
(Voranmeldung per Mail)

Arbeitsgebiete Innovations- und Techniksoziologie, Medien- und Kommunikationswissenschaft, Kollektivität in der digitalen Gesellschaft, soziologische Theorie
Lebenslauf Seit 01.05.2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung für Organisations- und Innovationssoziologie am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart.

2010: Promotion zum Dr. phil. (Soziologie) an der Universität Regensburg.

2008/2009: Lehrbeauftragter des Instituts für Soziologie an der Universität Freiburg.

Von 2006 bis 2010 Marketing Manager bei zwei IT-Unternehmen (Freiburg, Basel).

Zuvor Magisterstudium der Soziologie, Wirtschafts- und Sozialgeschichte sowie Kognitionswissenschaft an der Universität Freiburg.

Aktuelle Publikationen
  • Schrape, Jan-Felix, 2017: Reciprocal Irritations: Social Media, Mass Media and the Public Sphere. In: Paul, Regine/Mölders, Marc/Bora, Alfons/Huber, Michael/Münte, Peter (Hg.): Society, Regulation and Governance: New Modes of Shaping Social Change? Cheltenham: Edward Elgar, S. 138–150. Elgaronline

  • Schrape, Jan-Felix (mit Ulrich Dolata), 2018: Kollektivität und Macht im Internet. Soziale Bewegungen – Open Source Communities – Internetkonzerne. Wiesbaden: Springer VS. Weitere Informationen

  • Schrape, Jan-Felix, 2017: Open Source Projects as Incubators of Innovation. From Niche Phenomenon to Integral Part of the Software Industry. Research Contributions to Organizational Sociology and Innovation Studies 2017-03. PDF Volltext

  • Schrape, Jan-Felix, 2017 (mit Sascha Dickel): The Renaissance of Techno-Utopianism as a Challenge for Responsible Innovation. In: Journal of Responsible Innovation (online first).

  • Schrape, Jan-Felix (mit Sascha Dickel), 2017: The Logic of Digital Utopianism. In: Nano Ethics, Online First. Springerlink


  • Weitere Publikationen und CV (PDF PDF) | Externer Link Blog
Aktuelle Lehrveranstaltung im Sommersemester 2017

  • Vertiefung Spezielle Soziologie I/II: Mediensoziologie, Seminar,
    Montag 9.45–11.15 Uhr, M36.21

    (zum KVV)