Informationen zu

zur Startseite

Dr. Mario Neukirch

Telefon (0711) 685-81016
Telefax (0711) 685-81006
Zimmer Zimmer 02.045
E-Mail E-Mail senden
Anschrift Universität Stuttgart
Institut für Sozialwissenschaften
Abteilung für Organisations- und Innovationssoziologie
Seidenstr. 36
70174 Stuttgart
Sprechstunde Mittwoch 14-15 Uhr

Arbeitsgebiete Innovationssoziologie, Technikforschung
Forschungsschwerpunkt: Transformation von Energieversorgungssystemen

Lebenslauf Seit 1.10.2011
Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Abteilung für Organisations- und Innovationssoziologie am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart. Projekt zur Rolle der Energiewirtschaft bei der Innovation des Elektrizitätssystems im Rahmen der Helmholtz-Allianz "ENERGY-TRANS".

Vom 1.12.10 bis 30.9.11
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Thünen-Institut für Regionalentwicklung in Bollewick, Mecklenburg-Vorpommern. Tätig im Landesprojekt „500 (Bio)EnergieDörfer in Mecklenburg-Vorpommern“.

1.10.04 bis 31.3.10
Promotion über die „Internationale Pionierphase der Windenergienutzung“ an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen.

1.4.97 bis 30.9.04
Studium der Politikwissenschaft, Soziologie und Philosophie an der Universität Göttingen

Veröffentlichungen

  • Neukirch, Mario, 2015: Mehr Netz mit weniger Kohle? Zwei ökologische Perspektiven auf »Korridor D«. In: politische ökologie 141, oekom verlag 2014, 132–135. PDFPDF

  • Neukirch, Mario, 2008: Energiewirtschaft und Windkraft: Eine Länder vergleichende Politikanalyse zur deutschen Offshore-Windenergie. In: Ökologisches Wirtschaften 2/2008, 43-46.

  • Neukirch, Mario, 2010: Die internationale Pionierphase der Windenergienutzung, Dissertation. Göttingen.

  • Neukirch, Mario, 2010: Windenergienutzung in der Pionierphase (1973-1991). In: Berliner Debatte Initial 21(4), 117–133.

  • Land, Rainer./Neukirch, Mario, 2012: (Bio)Energiedörfer als Innovation. Perspektiven für strukturschwache Regionen? Luxemburg 1/2012, S. 118-123

  • Neukirch, Mario, 2012: Grüner Netzausbau für schmutzigen Strom? Blätter für deutsche und internationale Politik 6/2012, S. 25-28.

  • Fuchs, Gerhard/Hinderer, Nele/ Kungl, Gregor/ Neukirch, Mario, 2012: Adaptive Capacities, Path Creation and Variants of Sectoral Change. SOI Dicussion Paper 2012-02. Stuttgarter Beiträge zur Organisations- und Innovationssoziologie.

  • Neukirch, Mario, 2013: Ausbau der Stromnetze – Konflikte und Perspektiven der deutschen Energiewende. In: GAIA – Ecological Perspectives for Science and Society. Volume 22/2 (2013): 138-139. München: Oekom Verlag.

  • Neukirch, Mario, 2013: Offshore-Windkraft als Plan B der Energiekonzerne? Planung und Akteurskonstellationen der Startprojekte. In: Berliner Debatte Initial 24 (2013), 125-136.

  • Neukirch, Mario, 2014: Konflikte um den Ausbau der Stromnetze. Status und Entwicklung heterogener Protestkonstellationen. Stuttgarter Beiträge zur Organisations- und Innovationssoziologie 2014-01.

Aktuelle Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2016/17

  • Soziologische Gegenwartsdiagnosen, Seminar,
    Donnerstag, 15:45 – 17:15 Uhr, Seidenstr. 36, M 36.21
  • „Die Gesellschaft verändern!“: Soziale Bewegungen am Beispiel von Pegida und Ökologiebewegung, Seminar,
    Dienstag, 17:30 – 19:00 Uhr, Seidenstr. 36, M 36.21

    (zum KVV)