Informationen zu

zur Startseite

Mündliche, Zwischen-, Staatsexamens oder MA-Abschlussprüfungen

 

Organisatorisches:

  • Termine: Nach Vereinbarung. In der vorlesungsfreien Zeit werden keine mündlichen Prüfungen durchgeführt.

  • Zu Beginn eines jeden Semesters führt Frau Prof. Dr. Kantner eine Sondersprechstunde für alle Prüfungskandiadaten durch. Hier erhalten Sie Antworten auf alle organisatorischen und allgemeinen inhaltlichen Fragen. Der Termin wird über den SOWI-Newsletter bekannt gegeben.

  • Das Landeslehrerprüfungsamt organisiert zentral die Staatsexamensabschlussprüfungen. Sie finden in der Regel in den ersten beiden Wochen eines neuen Semesters statt.

  • Altes Lehramt (Zwischenprüfung), MA-Abschlussprüfung: Bitte vergessen Sie nicht, sich förmlich für die Prüfung anzumelden! Je nach Ihrer Studienordnung erfolgt dies über das Prüfungsbüro oder das Sekretariat von Frau Oeding. Andernfalls liegen Ihre Prüfungsunterlagen am Prüfungstermin nicht bereit. Falls die Prüfung mehrere Prüfer betrifft, informieren Sie diese natürlich auch selbständig. Bitte füllen Sie, um uns die Terminkoordination der mündlichen Prüfungen zu erleichtern, dieses Formular (pdf) aus und senden Sie es per E-Mail an: E-Mail senden


Inhaltliches:

  • Mündliche MA-Abschlussprüfungen (MA EPSF, MA FiFa):
    Nach den neuen Studienordnungen ist ein Vortrag über das Thema der Masterarbeit mit sich hieran anschließendem Prüfungsgespräch über das Thema der Masterarbeit Bestandteil der Masterarbeit (20% der Note). Vortrag und Prüfungsgespräch dauern insgesamt 30 Minuten.

  • Mündliche Staatsexamensprüfungen (neu, LA GymPo I, 2009):
    Im Fach Politik beträgt die Prüfungszeit 35 min (davon ca. 20 min für die Schwerpunkte). Die Bewerber wählen zwei Schwerpunkte aus zwei verschiedenen Bereichen der Studieninhalte 2.1.2–5 gewählt. Wenn Sie IB wählen, entfallen also ca. 10 Minuten Prüfungszeit auf das individuell vereinbarte Thema und 7 Minuten auf das in der Vorlesung „Einführung in die Internationalen Beziehungen“ vermittelte Überblickswissen.

  • Mündliche Staatsexamensprüfungen (alt):
    Frau Prof. Dr. Kantner prüft in den Bereichen Internationale Beziehungen, politische Theorie und Wirtschaft, Pro individuell vereinbartem Thema beträgt die Prüfungszeit ca. 10 Minuten. Das Überblickswissen der Pflichtvorlesungen (Bereich IB: „Globalisierung und Global Governance“) wird erwartet.

  • Vorbereitung der individuellen Prüfungsthemen:
  1. Die Prüfungsthemen können Sie zunächst mit Frau Prof. Dr. Kantner im Anschluss an ihre Lehrveranstaltungen oder unmittelbar vor- oder nach ihrer Sprechstunde grob vereinbaren.
  2. Verfassen Sie jeweils ein Thesenpapier zu Ihren Themen! Das Thesenpapier umfasst je 1/2 Seite Text (Problem / Fragestellung und ggf. eine These, die Sie im Prüfungsgespräch diskutieren möchten) und die Literaturangaben: mind. 2 Monographien und 10 Artikel aus anerkannten Fachzeitschriften (dt. / engl.) oder Sammelbänden. Die eigenständige Literaturrecherche ist integraler Bestandteil der Prüfungsvorbereitung.
  3. Ein Besuch einer individuellen Sprechstunde ist erst auf der Grundlage der vorliegenden ersten Rohfassung des Thesenpapiers sinnvoll.
  4. Das endgültige Thesenpapier senden Sie bitte mind. 3 Tage vor dem Prüfungstermin an: E-Mail senden