Informationen zu

zur Startseite

Iris Nothofer, M.A.

Telefon (0711) 685-81461
Fax (0711) 685-83432
Büro Raum 4.49
E-Mail E-Mail senden
Adresse Universität Stuttgart
Institut für Sozialwissenschaften
Abteilung Internationale Beziehungen
und Europäische Integration
Breitscheidstr. 2
70174 Stuttgart

Sprechstunde Dienstag, 13:00 – 14:00 Uhr
Bitte nach Voranmeldung per Email!

Fachkoordination Erasmuskoordinatorin für Incomings und Outgoings am Institut für Sozialwissenschaften
Informationen des Instituts
Informationen des Internationalen Zentrums der Universität Stuttgart

Ausbildung seit 05/2014
Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung für Internationale Beziehungen und Europäische Integration am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart

2013 - 2014
Referentin für Gremien am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

2007 - 2012
M.A. Internationale Beziehungen (Gemeinsamer Master-Studiengang der Freien Universität Berlin, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Potsdam)

2007 - 2009
Gesellschaftswissenschaftliches Kolleg der Studienstiftung des deutschen Volkes

2006 - 2009
Praktika im Forschungsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V., im Auswärtigen Amt, im Auslandsbüro der Friedrich-Ebert-Stiftung in Madrid und beim Deutschen Akademischen Austausch Dienst

2004 - 2007
B.A. Europäische Studien (Universität Osnabrück, Universidad Carlos III de Madrid)

Forschungs-interessen

Europäische Außen‐ und Sicherheitspolitik; Identitätskonstruktionen auf europäischer Ebene; Die EU als internationaler Akteur; Friedens‐ und Konfliktforschung
Vorträge und Publikationen “Hochfliegende Erwartungen und Ernüchterung: Zur Rolle geschichtlicher Prognosen im Kontext humanitärer Interventionen“, Paper vorgestellt auf der Fünften Offen Sektionstagung der Sektion „Internationale Beziehungen“ der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft (DVPW), Bremen (06.10.2017)

“Blind spots in the discourse on humanitarian military intervention: Towards a research framework for assessing the role of experience and expectations”, Paper presented at the Annual Conference of the International Studies Association (ISA), Atlanta, GA (17.03.2016)

“The Future of European Foreign, Security and Defense Policies in Times of Crisis”, Panel organized at the Annual Conference of the International Studies Association (ISA), Atlanta, GA (17.03.2016), together with Cathleen Kantner

Aktuelle Lehrveranstaltung Wintersemester 2017/18:
Proseminar „Souveränität, Menschenrechte und Verantwortung: Die Rolle der internationalen Gemeinschaft“

Wintersemester 2016/17:
Proseminar „Souveränität, Menschenrechte und Verantwortung: Die Rolle der internationalen Gemeinschaft“

Wintersemester 2015/16:

Proseminar „Gerechte Kriege und demokratischer Frieden? Friedenssicherung und Konfliktbearbeitung liberaler Demokratien“
Proseminar „Just War and Democratic Peace? Liberal Peacebuilding and Conflict Management”

Wintersemester 2014/15:
Proseminar „Die EU als internationaler Akteur“

Sommersemester 2014:
Proseminar "Humanitäre und militärische Interventionen: Debatten und Konzepte".