Informationen zu

zur Startseite

Hanno Boller, M.A.

Telefon  
Fax  
Büro  
E-Mail E-Mail senden
Adresse Universität Stuttgart
Institut für Sozialwissenschaften
Abteilung Internationale Beziehungen
und Europäische Integration
Breitscheidstr. 2
70174 Stuttgart

Curriculum
Vitae
Seit 07/2014
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung für Internationale Beziehungen und Europäische Integration am Institut für Sozialwissenschaften der Universität Stuttgart

Seit 2011
Lehrbeauftragter für Philosophie an der Humboldt Universität zu Berlin

10/2001 – 11/2013
Magisterstudium der Philosophie an der Humboldt Universität zu Berlin und Germanistik an der TU Berlin

10/ 2005 – 07/2006
Auslandsstudium an der Université de Paris I Panthéon, Sorbonne

Forschungs-interessen Rationalitätstheorie, Begründung von Normen, Konfliktforschung, personale und kollektive Identitäten

Veröffent-lichungen “Collective identity. Between essentialism, narrativism and pragmatism“, in: The Tocqueville Review, Vol. XXXVI / No. 2-2015.

„On the Believer’s and Nonbeliever’s Relationship to Death”, in: Chan Sook Choi, FORGOTTEN, Artbook (im Erscheinen).

„Politische Theologie unter Bedingungen moderner Kulturen?“, in: „Nietzsche, Darwin und die Kritik an der Politischen Theologie“, Jahrbuch der Nietzscheforschung, hrsg. von Volker Gerhardt und Renate Reschke, NF 17, Berlin: Akademie Verlag, 2010, S. 177 – 189.

Vorträge “Do Civilizaions Clash Or Learn From Each Other?”, ISA's 56th Annual Convention, February 18th-21st, 2015, New Orleans, Louisiana, 19.02.2015

„Moral und Religion. Ein Kommentar zum Böckenförde-Diktum“, Institut für Sozialwissenschaften, Universität Stuttgart, Fachbereich Internationale Beziehungen, 27.01.2014

„Politische Theologie unter Bedingungen moderner Kulturen?“, Nietzsche-Werkstatt Schulpforta 2009 (Nr.17), Thema: Nietzsche und die Kritik der politischen Theologie, wiss. Leitung: Steffen Dietzsch und Udo Tietz, Beiträge veröffentlicht in: NF 17

„Zur rationalen Signatur der Emotion“ (Sektion C: Über Emotionen bei Nietzsche), Nietzsche Konferenz 2009: Nietzsche - Macht - Größe, Schulpforta, 27.-30.08.2009

Aktuelle Lehr-
veranstaltung
WS 2016/2017:
Blockseminar:
How to do international politics with words – Reden als politisches Handeln in den Internationalen Beziehungen