Informationen zu

zur Startseite

Prof. Dr. Christian O. Steger

Christian Steger

Telefon 0711-25 35 939-0
Telefax 0711- 25 35 939-27
Zimmer --
E-Mail E-Mail senden
Anschrift iuscomm Rechtsanwälte
Panorama Str. 33
70 174 Stuttgart



Sprechstunde nach Vereinbarung per E-Mail oder Telefonat

Lehrschwerpunkte Deutsche Finanzverfassung, kommunale Finanzen, deutsche Staatsorganisation, Föderalismus und dessen Reform, Europäische Union (Erweiterung und Reform), kommunale Selbstverwaltung in Europa.

Lebenslauf Prof. Dr. Christian O. Steger, geb. 1946;
1965 bis 1969 Studium der Rechtswissenschaften und Volkswirtschaftslehre Universität Tübingen;
1969 bis 1974 juristischer Vorbereitungsdienst des Landes Baden-Württemberg,
1971 Praktikum und Forschungsaufenthalt in den USA;
1974 Promotion zum Dr. iur. über amerikanisches Verfassungsrecht an der Universität Marburg,
1974 zweite juristische Staatsprüfung in Stuttgart

Berufliche Tätigkeit 1974 bis 1977 Dezernent Landratsamt Freudenstadt,
1977 bis 1987 Beigeordneter des Gemeindetag Baden-Württemberg, Stuttgart (u.a. Umweltschutz, Bau- und Siedlungswesen, Land und Forstwirtschaft),
1987 bis 2007 Hauptgeschäftsführer des Gemeindetag Baden-Württemberg,
seit 2008 Rechtsanwalt iuscomm Rechtsanwälte, Stuttgart. Mitwirkung in zahlreichen Kommissionen und Arbeitsgruppen bei Bundes- und Landesministerien.

Lehrtätigkeit Lehrauftrag an der Universität Stuttgart, Abteilung für politische Theorie und Politikfeldanalyse seit WS 1998/99;
Gast - Lehrauftrag an der Universität Szeged / Ungarn, 1998 bis 2001, jeweils Sommersemester;
Honorarprofessor an der Universität Stuttgart seit April 2005.

Veröffentlichungen Themen unter anderem:
Landes- und Regionalplanung, Baulandbereitstellung, Dorfentwicklung und Stadterneuerung durch die Kommunen, Umweltschutz in Kommunen, kommunale Finanzen, kommunale Partnerschaften in Europa und der Dritten Welt. Osterweiterung der EG, Stellung und Aufgaben der Kommunen in der Europäischen Union, Vertrag von Lissabon, deutsche Sprache und Kultur in Südost-Europa. Mitautor Kommentar zur Gemeindeordnung Baden-Württemberg, Kunze/Bronner/Katz, Loseblattwerk.