Forschungsprojekte des Lehrstuhls Stadtplanung und Entwerfen, Prof. Dr. Franz Pesch
Bedeutungswandel der Innenstädte und Nebenzentren in den Städten von Nordrhein-Westfalen

bozen 3

Projektleiter:

Prof. Dr.-Ing.
Franz Pesch

Ansprechpartner:
Dr.-Ing. Martin Schenk, Dipl. -Ing. Tilman Sperle

Laufzeit / Status:
12. 2002 - 06. 2003 abgeschlossen

Art der Forschungsarbeit:
Auftragsforschung

Institutionen:
Universität Stuttgart, Städtebau-Institut, Landtag Nordrhein-Westfalen, Enquetekommission "Zukunft der Städte
in NRW", Kommissionssekre-
tariat, Düsseldorf


Der Strukturwandel der Zentren und Nebenzentren entwickelt sich zu einem gravierenden Problem der gegenwärtigen Stadtentwicklung. Aus der Überlagerung raumstruktureller, wirtschaftlicher, demographischer und sozialer Ursachen resultieren nachhaltige Veränderungen im Nutzungsgefüge, die auf absehbare Zeit nicht reversibel erscheinen. Im Ergebnis ist eine Auszehrung der Mittelpunkte städtischen Lebens zu erwarten, die sich in Kundenschwund, dauerhaften Leerständen, Trading-Down-Prozessen und Desinvestition ausdrückt. Um planerische Strategien für die Zukunft der Zentren und Nebenzentren zu entwickeln, ist es erforderlich ihren Stellenwert für die Stadtentwicklung zu bestimmen und situationsbezogene Lösungsmuster zu entwickeln. Ausgehend von einer Typologie soll gegenwärtig ablaufende Prozess analysiert werden. Die Handlungsmöglichkeiten und Strategien sollen anhand von Fallbeispielen aus Nordrhein-Westfalen verdeutlicht werden.

Methoden:
Analyse von Sekundärliteratur; Fallbeispiele aus Nordrhein-Westfalen;

Schlagwörter:
Zentrum; Nebenzentrum; Mittelzentrum; Innenstadt; Handel; Einzelhandel; Einkaufszentrum; Shopping-Center; Standort; Öffentlicher Raum; Stadtentwicklung; Attraktivitätssteigerung der Innenstadt; Stadtteilzentren; großflächiger Einzelhandel; Fachmärkte; Freizeitindustrie; Grüne Wiese; Landesplanung

Raumbezug:
Deutschland; Nordrhein-Westfalen

Veröffentlichungen/Schriften:
Inzwischen hat der Landtag von Nordrhein-Westfalen alle Ergebnisse der von der Enquetekommission in Auftrag gegebenen Forschungsarbeiten veröffentlicht.

Präsident des Landtags von Nordrhein-Westfalen (Hrsg.)

2004: Zukunft der Städte. Bericht der Enquetekommission von Nordrhein-Westfalen.
Dortmund, Selbstverlag, www.ils.nrw.de

pdf iconStudie zur Zukunft der Städte im Auftrag der Enquetekommission von Nordrhein-Westfalen(Stand: 15.06.05 / 1,8 mb). Zu beziehen über den Landtag NRW.

 

aktualisiert: 04.02.2013