Mitarbeiter am Städtebau-Institut  
 
 

M. Sc. Geogr. Karsten Hager




Telefon: +49-(0)711-685-83352
Fax: +49-(0)711-685-83356
karsten.hager@si.uni-stuttgart.de
 
Suchen Sie in den Publikationen am Städtebau-Institut nach "Hager".
Lebenslauf    
   
*1988
Seit 11/2013: akademischer Mitarbeiter in der Forschungsgruppe Stadt – Mobilität – Energie am Städtebau-Institut der Universität Stuttgart
2010-2013: Master of Science Geographie (M.Sc.) an der Universität Tübingen
Abschlussthema: Umweltauswirkungen von verstärktem Maisanbau im Umfeld von Biogasanlagen am Beispiel des Landkreises Lüchow-Dannenberg
2007-2010: Bachelor of Science Geographie (B.Sc.) an der Universität Tübingen
Abschlussthema: Reichweiteanalysen von Elektrofahrzeugen


2010-2013: Kursleiter für die „Einführung in Geographischen Informationssysteme“ am GIS-Zentrum Südwest in Tübingen
2009-2012: Tutor für Geographische Informationssysteme und Fernerkundung am Geographischen Institut der Universität Tübingen
Studium Professionale Preis 2013 der Universität Tübingen für die wissenschaftliche Hausarbeit "Strategiepapier Nachhaltige Mobilität in Baden-Württemberg"
Forschungsschwerpunkte: GIS, Verkehrsgeographie, Stadtplanung, Elektromobilität, Fernerkundung, Agentenbasierte Modellierung

Publikationen:
Hager, K., Rauh, J., Rid, W. (2015): Agent-based Modeling of Traffic Behavior in Growing Metropolitan Areas. Transportation Research Procedia 10, 306-315.
Hager, K.; Braun, A.; Rid, W. (2014): Entwicklung eines bedarfsgerechten Ladeinfrastrukturkonzeptes: ein kombiniertes Modell aus Geo- und Nutzerdaten. In: Proff, H. (Hrsg.) (2015): Entscheidungen beim Übergang in die Elektromobilität - Technische und betriebswirtschaftliche Aspekte. S. 557-566.
Braun, A., Hager, K., Rid, W. (2014): Energieeffiziente Elektroautos? Zum realen Stromverbrauch von Elektrofahrzeugen. In: Strobl, J./Blaschke, T./Griesebner, G./Zangel, B. (Hrsg.) (2014): Angewandte Geoinformatik 2014: Beiträge zum 26. AGIT-Symposium Salzburg. S. 430-435.
Hager, K., Braun, A., Rid, W. (2014): Entwicklung eines Stadtmodells für ein Ladeinfrastrukturkonzept auf Basis von Geo- und Nutzerdaten. In: Strobl, J./Blaschke, T./Griesebner, G./Zangel, B. (Hrsg.) (2014): Angewandte Geoinformatik 2014: Beiträge zum 26. AGIT-Symposium Salzburg. S. 461-466.
Manton, S-C., Bunzel, J., Hager, K., Lehmann, S., Stängel, M., Hochschild, V. (2012): Energie- und Ressourcenmanagement an Universitäts- und Klinikumsstandorten mit Hilfe von GIS – Konzeptentwicklung für das Verbrauchs- und Potenzialmanagement erneuerbarer Energien. In: Standort 36, S. 132-138



Vorträge:
Hager, K., Rauh, J., Rid, W. (2015): Agent-based Modeling of Traffic Behavior in Growing Metropolitan Areas @ EWGT 2015 in Delft
Hager, K., Braun, A., Rid, W. (2014): Entwicklung eines Stadtmodells für ein Ladeinfrastrukturkonzept auf Basis von Geo- und Nutzerdaten @ AGIT 2014 in Salzburg
Hager, K., Braun, A., Rid, W. (2014): Entwicklung eines bedarfsgerechten Ladeinfrastrukturkonzeptes: ein kombiniertes Modell aus Geo- und Nutzerdaten @ 6. Wissenschaftsforum Mobilität – Universität Duisburg / Essen
Hager, K., Braun, A., Rid, W. (2014): Developing a classification of urban structure for the optimal distribution of charging infrastructure for electric vehicles. @ Applied Urban Modelling Conference (AUM) in Cambridge

  Mitarbeiter
 
Städtebau
Stadtplanung
Int. Städtebau
ORL
labor 8
Emeriti
alphabetisch
 
© Städtebau-Institut, Universität Stuttgart