Mitarbeiter am Städtebau-Institut  
 
 

Dipl.-Ing. Mag.phil. Daniela Zupan




Telefon: +49 - (0)711-685-82787
daniela.zupan@si.uni-stuttgart.de
 
Suchen Sie in den Publikationen am Städtebau-Institut nach "Zupan".
Lebenslauf    
   
seit 10.2013
Universität Stuttgart, Städtebau-Institut, Orts- und Regionalplanung, Prof. Dr. Johann Jessen
wissenschaftliche Mitarbeit im DFG-geförderten Forschungsprojekt InnoPlan – Innovationen in der Planung: Wie kommt Neuartiges in die räumliche Planung?

Während und nach der Studienzeit Mitarbeit in verschiedenen Architekturbüros in Österreich, Deutschland und Russland.

10.2005 – 11.2012
Studium der Slawistik an der Karl-Franzens-Universität Graz
Studium mit Auszeichnung abgeschlossen

Diplomarbeit: Urbanistische Ideen im sowjetischen und postsowjetischen Russland am Beispiel Perm’. Betreuung: Priv.-Doz. Mag. Dr. Peter Deutschmann
Die Arbeit wurde mit dem Otto-Borst-Wissenschaftspreis 2013 des Forum Stadt ausgezeichnet

09.2007 – 08.2008
Einjähriger Auslandsaufenthalt an der Escola Técnica Superior de Arquitectura der Universidade da Coruña, Spanien (finanziert durch das Erasmus-Programm)

10.2002 bis 11.2011
Studium der Architektur an der Technischen Universität Graz
Studium mit Auszeichnung abgeschlossen

Diplomarbeit: Ein Stück Stadt als Bühne. Das Zentrum der szenischen Künste in Sarajevo. Betreuung: Univ.-Prof. Dipl.-Arch. Dr.sc.ETH Urs Hirschberg, Dipl.-Ing. Dr.tech. Milena Stavric
Die Arbeit wurde für den GAD (Grazer Architektur Diplom)-Award nominiert



   
Publikationen

Zupan, Daniela (2014): Vom Mikrorajon zum Block. Zur „Wieder“-Einführung der kompakten, europäischen Stadt in Russland, in: PlanerIn, 4/2014, S. 65-66.


Zupan, Daniela (2014): Perm’ – Internationales Kulturzentrum oder ‚Novye Vasjuki‘? Ein Beitrag zur Kulturpolitik Russlands, in: Tošović, Branko; Wonisch Arno (Hg.): Neue Slawistische Horizonte. Band 2. Hamburg: Dr. Kovač, 293-308.

  Mitarbeiter
 
Städtebau
Stadtplanung
Int. Städtebau
ORL
labor 8
Emeriti
alphabetisch
 
© Städtebau-Institut, Universität Stuttgart