Mitarbeiter am Städtebau-Institut  
 
 

Dr.-Ing. Karoline Brombach




Telefon: +49 - (0)711-685-84817
karoline.brombach@si.uni-stuttgart.de
 
Suchen Sie in den Publikationen am Städtebau-Institut nach "Brombach".
Lebenslauf    
   
seit 10/2013 Universität Stuttgart, Städtebau-Institut, Fachgebiet Grundlagen der Orts-und Regionalplanung Prof. Dr. J. Jessen.
wissenschaftliche Mitarbeit in Lehre und Forschung
- DFG-Projekt Reurbanisierung in den USA und Deutschland: Eine vergleichende Untersuchung der Ursachen und räumlichen Ausprägungen von demographischen Reurbanisierungsprozessen in den Stadtregionen Portland (USA) und Stuttgart (D)
   
seit 2005 selbstständige Tätigkeit
- Fachübersetzungen Deutsch – Englisch im Bereich Stadtplanung und Stadtforschung
   
10/2012-09/2013 Elternzeit
   
12/2008-09/2012 Hochschule für Technik Stuttgart (HFT), Master Stadtplanung Prof. Ch. Simon-Philipp.
wissenschaftliche Mitarbeit in Lehre und Forschung
- Interreg IVB-Projekt MANDIE („Managing District Centres in North West Europe“).
- Wissenschaftliche Expertise zur stadtgeschichtlichen und städtebaulichen Entwicklung der zehn internationalen Partnerstädte der Landeshauptstadt Stuttgart. Stadtmuseum Stuttgart.
- Forschungsprojekt „Die Zukunft der Stadtgesellschaften. Wohnen, Stadtentwicklung und soziale Segregation“. Fallstudien Rosenpark Stuttgart und Rieselfeld Freiburg. Institut für Wohnen und Entwerfen der Universität Stuttgart / Wüstenrot Stiftung Ludwigsburg.
   
06/2002-11/2008 Universität Stuttgart, Städtebau-Institut, Fachgebiet Grundlagen der Orts-und Regionalplanung Prof. Johann Jessen.
wissenschaftliche Mitarbeit in Lehre und Forschung
- „Stadtumbau in England – Fallstudien Copeland und St. Helens“. Beitrag zu einer Vergleichsstudie zum Stadtumbau anhand von Städtebeispielen aus dem europäischen Ausland im Rahmen des ExWoSt-Forschungsfeldes Stadtumbau West. FORUM GmbH Oldenburg / Bundesamt für Bauwesen und Raumforschung Bonn. (2004-2005)
- Sondergutachten „Europäische Fallstudien für familien- und altengerechte Stadtquartiere “ im Rahmen des ExWoSt-Modellvorhabens „Innovationen für familien- und altengerechte Stadtquartiere“. Bundesamt für Bauwesen und Raumforschung Bonn / empirica Berlin. (2007-2008)
- Promotion „Der Baumarkt. Standortstruktur und Morphologie eines Bautyps zwischen den Zentren und Ansätze zu seiner Qualifizierung“. (2008)
   
08/2001-06/2002 Columbia University New York, Master of Urban Planning. Jahresstipendium des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes.
   
01-07/2001 Columbia University New York, Master of Urban Planning. Jahresstipendium des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes.
   
08-12/2001 Gutachten „Siedlungsentwicklung in der Region Stuttgart in den 1990er Jahren“. Städtebau-Institut (Prof. Johann Jessen), Institut für Wohnen und Entwerfen (Prof. Tilman Harlander), Verband Region Stuttgart.
   
08/2000 Diplomarbeit „Gentrification in Stuttgart?“, Prof. Dr. T. Harlander (IWE)
   
10/1994-07/2000 Universität Stuttgart, Studium Architektur und Stadtplanung

   
Publikationen
   
Bücher
ab 2010
Brombach, Karoline / Kurth, Detlef / Simon-Philipp, Christina (Hrsg.): Quartiersmitten: Bausteine für die Entwicklung und das Management von Stadtteilzentren. Hochschule für Technik Stuttgart 2011.

Brombach, Karoline: Der Baumarkt. Standortstruktur und Morphologie eines Bautyps zwischen den Zentren und Ansätze zu seiner Qualifizierung. Schriftenreihe Stadt + Landschaft Städtebau-Institut Universität Stuttgart 01. Verlag Dorothea Rohn, Detmold 2010.
   
Buch- und Zeitschriftenbeiträge
ab 2003
Brombach, Karoline / Fricke, Axel / Jessen, Johann: Kommunale Strategien im Vergleich. Urbanes Wohnen in Stuttgart, Mannheim und Freiburg. In: Fricke, Axel / Siedentop, Stefan / Zakrzewski, Philipp (Hrsg.): Reurbanisierung in Baden-Württemberg – Ausprägungen, Ursachen, Strategien. Arbeitsberichte der ARL Hannover. Im Erscheinen.

Brombach, Karoline: The Rieselfeld District in Freiburg im Breisgau – an Exemplary Model of District Development in Germany. In: Bodenschatz, Harald, Frick, Dieter, Hofmann, Aljoscha, Yi, Xin (Hrsg.): Europäischer Städtebau. China Architecture and Building Press, Beijing. Im Erscheinen (in englischer und chinesischer Sprache).

Brombach, Karoline: Rosenpark Stuttgart-Vaihingen. In: Harlander, Tilman / Kuhn, Gerd / Wüstenrot Stiftung (Hrsg.): Soziale Mischung in der Stadt. Case studies, Wohnungspolitik in Europa, historische Analyse. Kraemerverlag, Stuttgart 2012. S. 356-361.

Brombach, Karoline: Rieselfeld Freiburg im Breisgau. In: Harlander, Tilman / Kuhn, Gerd / Wüstenrot Stiftung (Hrsg.): Soziale Mischung in der Stadt. Case studies, Wohnungspolitik in Europa, historische Analyse. Kraemerverlag, Stuttgart 2012. S. 378-385.

Brombach, Karoline / Kurth, Detlef / Simon-Philipp, Christina: District centre regeneration – a European perspective. In: Proceedings of the ICE - Urban Design and Planning. September 2012. DOI: 10.1680/udap.11.00007

Brombach, Karoline: Freiraum auf Zeit. Temporäre Räume und Raumnutzungen. In: Kuhn, Gerd / Dürr, Susanne / Simon-Philipp, Christina (Hrsg.): Räume zum Leben. Strategien und Projekte zur Aufwertung des öffentlichen Raums. Deutscher Sparkassen Verlag, Stuttgart 2012. S. 86-91.

Brombach, Karoline / McGrath, Daniel: Managing District Centres – a New Job Profile. In: Manual for District Centre Managers. Results of the Project MANDIE – Managing District Centres in Northwest Europe. Landeshauptstadt Stuttgart 2011. S. 54-55.

Brombach, Karoline / Kurth, Detlef / Simon-Philipp, Christina: Scope of Lectures for Urban Planning Students at the Hochschule für Technik (HFT – University of Applied Scieces) Stuttgart. In: Manual for District Centre Managers. Results of the Project MANDIE – Managing District Centres in Northwest Europe. Landeshauptstadt Stuttgart 2011. S. 40-46.

Brombach, Karoline: Anja Schwanhäußer – Kosmonauten des Underground. Ethnografie einer Berliner Szene. In: Die Alte Stadt 4/2010. S. 412-413.(Buchrezension)

Brombach, Karoline / Eisenberg, Bernd: Geoinformationssysteme in der Stadt- und Landschaftsplanung. In: Städtebau-Institut Universität Stuttgart (Hrsg.): Lehrbausteine Städtebau. Basiswissen für Entwurf und Planung. 2010. S. 353-366.

Brombach, Karoline / Schneider, Jochem: Stand van zaken – Ontwerpwedstrijden in Duitsland (Zum Stand der Dinge – Planungswettbewerbe in Deutschland). In: Architectuur Lokaal (Hg.): EU Aanbestedingendag 66. Amsterdam 2009. S. 72-77.

Brombach, Karoline: Paul L. Knox / Heike Mayer – Kleinstädte und Nachhaltigkeit. Konzepte für Wirtschaft, Umwelt und soziales Leben. In: Raumforschung und Raumordnung 5/6.2009, S. 415-416. (Buchrezension)

Brombach, Karoline: Die anderen Städte – IBA Stadtumbau 2010. Band 5: Instrumente. Unter: http://www.germanarchitects.com (03/2007) (Buchrezension)

Brombach, Karoline / Mayer-Dukart, Anne: Orte des Handels: Innenstadt und Peripherie – Zur Notwendigkeit einer stadtplanerischen Qualifizierung großflächiger Einzelhandelsstandorte. In: Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg (Hrsg.): innerorts. Zukunftsfähige Stadterneuerung in Baden-Württemberg: Bauherrenpreis 2000-2006. Karl Krämer Verlag, Stuttgart / Zürich 2007, S. 164-171.

Brombach, Karoline: Rolf Lindner – Walks on the Wild Side. Eine Geschichte der Stadtforschung. In: Die alte Stadt 1/2005, S. 91-93. (Buchrezension)

Brombach, Karoline: Gentrification – ein beispielhaftes Konfliktfeld der Stadterneuerung. In: Städtebau-Institut Universität Stuttgart (Hrsg.): Positionen zu Stadtplanung und Städtebau. Stuttgart 2004, S. 57-66.

Brombach, Karoline / Jessen, Johann: Die Kleinstadt im Suburbanisierungsprozess. Nivellierung oder Selbstbehauptung? Beispiel Region Stuttgart. In: Zimmermann, Clemens (Hrsg.): Kleinstadt in der Moderne. Stadt in der Geschichte Band 31. Jan Thorbecke Verlag, Ostfildern 2003, S. 183-196.
   
Gutachten
ab 2001
Brombach, Karoline / Jessen, Johann / Küchel, Lisa / Lang, Thilo / Sonntag, Monika: Von England lernen? Vier Fallstudien zum Stadtumbau in englischen Städten: Urban Regeneration in Sheffield, Middlesbrough, St. Helens und Whitehaven. Gemeinsame Studie des Instituts für Regionalentwicklung und Strukturplanung (IRS) und des Städtebau-Instituts der Universität Stuttgart (SI). IRS-Sonderpublikation Erkner / Stuttgart 2005. Unter: http://www.irs-net.de

Brombach, Karoline / Jessen, Johann / Küchel, Lisa: Stadtumbau in England. Fallstudien Copeland und St. Helens. Beitrag zu einer Vergleichsstudie zum Stadtumbau anhand von Städtebeispielen aus dem europäischen Ausland im Rahmen des ExWoSt-Forschungsfeldes Stadtumbau West. Stuttgart 2004.

Brombach, Karoline: Statistische Untersuchung des Stadtteils Stuttgart-Neugereut. Untersuchung im Auftrag der Ausländerbeauftragten der Landeshauptstadt Stuttgart, in Zusammenarbeit mit dem Statistischen Amt Stuttgart (Joachim Eicken und Utz Lindemann) und dem Institut für Wohnen und Entwerfen der Universität Stuttgart (Prof. Tilman Harlander und Dr. Gerd Kuhn), Stuttgart 2001.

Schneider, Jochem / Brombach, Karoline: Architekturwettbewerbe in den Staaten des europäischen Wirtschaftsraumes. Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau- und Wohnungswesen. Stuttgart 2001.

Harlander, Tilman / Jessen, Johann / Brombach, Karoline: Siedlungsentwicklung in der Region Stuttgart in den 90er Jahren, Gutachten für den Verband Region Stuttgart, Universität Stuttgart, Stuttgart 2001.



  Mitarbeiter
 
Städtebau
Stadtplanung
Int. Städtebau
ORL
labor 8
Emeriti
alphabetisch
 
© Städtebau-Institut, Universität Stuttgart