Veranstaltungsprogramm

Im Veranstaltungsprogamm finden Sie alle Vorlesungen, Seminare und Arbeitskreise für Studierende aller Fakultäten und Gasthörer/-innen.

 

 Programmheft für das Wintersemester 2016/17:

 

   

                      

!!!! Aktuelle Änderungen und Korrekturen für das Veranstaltungsangebot zum WiSe 2016/17 (Stand: 26.09.16) !!!

S. 58: Der korrekte Kontakt zu der Vorlesung "Baustatik" lautet:
          Eva Herzog, Tel: 0711 / 685-66123, Internet: https://www.ibb.uni-stuttgart.de/

S. 77: Die Vorlesung Kraft-Wärme-Kältekopplung (BHKW) findet im WiSe 2016717
         nicht statt.

S. 85:  Die Vorlesung "Gewerbliche Schutzrechte – Schwerpunkt: Anmeldung und 
           Nutzung von Patenten"
findet im WS 2016/17 nicht statt.

S. 103: Seminar "Technische Netze im 19. Jahrhundert"  

            Inhalt: Im Seminar wird es um die Entstehung und Entwicklung technischer Netze
            in den Bereichen Verkehr, Kommunikation, Versorgung und Entsorgung gehen.
            Diese mit der Industrialisierung vor allem im 19. Jahrhundert entstehenden
            technischen Netze wie etwa Wasserversorgungs- undAbwasserentsorgungs-
            netze, Gas- oder Elektrizitätsnetze, Bahn- oder Straßennetze, Telegrafen- oder
            Telefonnetze waren (und sind) für das Funktionieren einer arbeitsteili organisierten
            Volkswirtschaft unverzichtbar. Sie werden von Technikhistorikern als „Groß-
            technische Systeme“ analysiert, die sich in einem komplexen Zusammenspiel von
            individuellen und kollektiven Akteuren, technischen Elementen und sozialen,
            kulturellen und rechtlichen Rahmenbedingungen entwickeln. Nicht zuletzt diese in
            der Regel konfliktgeladenen Prozesse sollen im Seminar in den Blick genommen
            werden.
            Internet: http://www.uni-stuttgart.de/hi/wgt

S. 105: Seminar "Die historischen Anfänge der Technik und des Studiums
             der Natur"

           Inhalt:
Diese Vorlesung behandelt die frühesten Phasen in der Entwicklung  
             von     Techniken der Materialbearbeitung und des Bauens, der Jagd, des
             Transports sowie des Krieges, aber auch die grundlegenden Vorstellungen über
             Natur im Verbund mit den jeweiligen sozialen und kulturellen Räumen, in denen
             diese entwickelt wurden. Ausgewählte Etappen werden die megalithischen 
             Kulturen (am Beispiel von Stonehenge), Mesopotamien und Ägypten beinhalten.
             Aus der griechischen Antike werden u. a. die Vorsokratiker, die frühen Atomisten,
             Platon und Aristoteles sowie die euklidische Geometrie herausgegriffen. Die
             Leistungs-fähigkeit griechischer und römischer Technik wird u. a. an Ktesibios
             und Heron von Alexandria sowie am Tunnel- und Viaduktbau exemplarisch
             dargestellt.

 S.111: Der korrekte Titel der Vorlesung "Einführung in die französische 
            Sprachwissenschaft"
lautet "Grundlagen der Linguistik / Fondements de la 
            linguistique".

S. 124: Das Seminar Einführung in die formale Logik findet 
            donnerstags in der Breittscheidstr. M 2.00 statt.

 zusätzliche Veranstaltung:

          
Vortragsreihe: Bionik - Ausgewählte Beispiele für die Umsetzung biologisch 
           inspirierter Entwicklungen in die Technik.

           Montags, 15.45-17.15 Uhr,
Beginn: 24. Oktober 2016
           Veranstaltungsort:
Vaihingen, Pfaffenwaldring 31, Hörsaal V 31.01
           Kontakt: Tel.: 0711 9340 -219, E-Mail:  emma.singer@itv-denkendorf.de,
           Internet: www.itv-denkendorf.de
          

 Semestervortrag des Studium Generale im WS 2016/17:

          

 

 

 

 

 
 

Archiv 

Veranstaltungsangebot für das Sommersemester 2016

Veranstaltungsangebot für das Wintersemester 2015/16

Veranstaltungsprogramm für das Sommersemester 2015
Veranstaltungsprogramm für das Wintersemester 2014/15
Veranstaltungsprogramm für das Sommersemester 2014
Veranstaltungsprogramm für das Wintersemester 2013/14
Veranstaltungsprogramm für das Sommersemester 2013
Veranstaltungsprogramm für das Wintersemester 2012/2013
Veranstaltungsprogramm für das Sommersemester 2012
Veranstaltungsprogramm für das Wintersemester 2011/2012
Veranstaltungsprogramm für das Sommersemester 2011 


 

Hinweis: Sie benötigen den kostenlosen externer Link Adobe Acrobat Reader um Dateien im pdf-Format anzuschauen