Masterstudiengang "M.Sc. Planung und Partizipation"

Einführungsveranstaltung: Folien zum Download 

Bericht in der Stuttgarter Zeitung über den Studiengang Planung und Partizipation.

Mit dieser Webseite möchten wir Sie umfassend über das neue Angebot informieren. Sollten Fragen offen bleiben, setzen Sie sich gerne mit unserem Sekretariat in Verbindung. Eine Auswahl häufig gestellter Fragen finden Sie unter "FAQ".

Chancen 

Der Masterstudiengang „Planung und Partizipation“ ist bundesweit das erste auf Planung und Partizipation zugeschnittene Masterprogramm. Die Kooperation von sechs Instituten aus drei Fakultäten der Universität Stuttgart ermöglicht die Vernetzung der unterschiedlichen Fachkenntnisse aus Planungs-, Sozial-, Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie der Rechtswissenschaft. Die Absolventen dieses Studienganges finden als transdisziplinär ausgebildete Experten auf diesem Gebiet ein breites Betätigungsfeld in der kommunalen Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.