Weitere Infos USA, Kanada

USA/Kanada

Leistungen

Im Rahmen der Austauschprogramme der Universität Stuttgart haben Sie die Möglichkeit, für ein akademisches Jahr studiengebührenfrei in Übersee zu studieren. Die Partnerhochschulen der Universität Stuttgart (Direktaustausch-Programme) und des Landes Baden-Württemberg (Landesprogramme) stellen jedes Jahr für eine begrenzte Anzahl von Studierenden gebührenfreie Studienplätze zur Verfügung. Im Gegenzug kommen Studierende der Partnerhochschulen an die Universität Stuttgart.

An einigen Universitäten werden cultural activities fees oder andere unseren Semester-beiträgen vergleichbare Gebühren erhoben, die leider nicht erlassen werden können.

Beim Georgia Institute of Technology müssen die kompletten Studiengebühren von ca. US$ 23.000  für ein akademisches Jahr übernommen werden.

Am Rose-Hulman Institute of Technology haben Sie die Möglichkeit, neben dem Studium als Research oder Teaching Assistant zu arbeiten (Verdienst: ca. US$ 7.500 pro Jahr).

Die University of Kansas  vergibt ein Stipendium pro Jahr (ca. US$ 5.000) an besonders gut qualifizierte Studierende der Natur- und Geisteswissenschaften.

Die University of Tennessee, Knoxville vergibt pro Jahr ein Graduate Teaching Assistantship (ca. US$ 10.000) an besonders gut qualifizierte Studierende der Germanistik/Anglistik bzw. Germanistik/Romanistik.

Zeitraum

1 akademisches Jahr (August bis April/Mai)

 

Teilnahmevoraussetzungen

  • Vordiplom/Zwischenprüfung + 2 Semester Hauptstudium bei Stipendienantritt

    Studierende der Geisteswissenschaften können sich für einige Hochschulen (z. B. Southern und Western Oregon University) schon im 2./3. Semester bewerben (mit Beginn des Auslandsstudiums direkt nach dem Grundstudium) 
  • Bachelor- Studiengang: 4 Semester bei Stipendienantritt
  • TOEFL von mindestens 213 (computer-based ) bzw. 79 (internet-based)

Status an

Status und Einstufung an der Gasthochschule

Als Austauschstudierende/r sind Sie an der Gasthochschule als special student (non-degree) eingeschrieben. Dieser Status gewährt Ihnen Zugang zu den meisten Lehrveranstaltungen (in der Regel undergraduate und graduate courses, auch fachübergreifend); Sie können jedoch keinen Abschluss erwerben.

Eine Verlängerung des Aufenthaltes mit dem Ziel den Master-Abschluss zu erwerben, ist zum Teil in Eigeninitiative und Eigenfinanzierung möglich und ist mit der Gasthochschule vor Ort zu klären.

Am Georgia Institute of Technology, Rose-Hulman Institute of Technology und an der Auburn werden Sie als degree student eingeschrieben und haben daher automatisch die Möglichkeit, den Master-Abschluss zu erwerben.

 

Bewerbungsfrist

Bis Mitte September jeden Jahres

 

Einstufung

USA:

  • GymPO: Studierende mit Vordiplom/Zwischenprüfung + 2 Semestern Hauptstudium (= Beginn des Auslandsstudiums im 7. Semester) werden i.d.R. in den Bereich der Graduate Studies eingestuft.

    Ausnahme: University of Arizona: Zulassung zu Graduate-Kursen erst ab dem 9. Semester möglich

Kanada:

  • GymPO: Studierende mit Vordiplom + 2 Semestern Hauptstudium (= Beginn des Auslandsstudiums im 7. Semester) bzw. Vordiplom + 4 Semester Hauptstudium (=Beginn des Auslandsstudiums im 9. Semester)  werden i.d.R. in die Undergraduate-Studies eingestuft. Als special student haben Sie jedoch meistens die Möglichkeit, 1-2 graduate courses zu belegen. Die Einstufung ist daher nicht von Nachteil. Auch ist das Undergraduate-Studium in Kanada vom Niveau her anspruchsvoller als das in den USA.
  • In Ausnahmefällen werden Studierende mit Vordiplom + 4 Semester Hauptstudium (= Beginn des Auslandsstudiums im 9.Semester) in die Graduate Studies eingestuft.