Berufsperspektiven

Die Berufsaussichten für Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Maschinenbau / Produktentwicklung und Konstruktionstechnik sind hervorragend. Besonders hoch ist der derzeitige Ingenieurbedarf in Forschung, Entwicklung und Konstruktion, da hier ca. 50% der Maschinenbauingenieure zum Einsatz kommen.

Nach Abschluss des Studiums stehen Ihnen beispielsweise folgende Tätigkeitsfelder offen:

  • Anlagenbau,
  • Energietechnik,
  • Fahrzeugbau,
  • Feinwerktechnik,
  • Luft- und Raumfahrttechnik,
  • Medizintechnik,
  • Mikrosystemtechnik,
  • Schwermaschinenbau,
  • Verfahrenstechnik,
  • Werkzeugmaschinenbau.

Das Spektrum der möglichen Tätigkeiten reicht von der reinen Forschung und Entwicklung über Konstruktion und Vertrieb bis hin zur Verwaltung und Geschäftsführung. Der Master-Studiengang Maschinenbau / Produktentwicklung und Konstruktionstechnik vermittelt Ihnen das Rüstzeug, mit dem Sie Ihre Karriere starten können.

Warum Maschinenbau / Produktentwicklung und Konstruktionstechnik studieren?

  • Gesamtheitlicher Einblick in moderne Produktentwicklung und Konstruktionstechnik, 
  • Grundlage für innovative Produktentwicklung,
  • der Entwicklungs- und Konstruktionsbereich besitzt eine zentrale Bedeutung im Unternehmen,
  • keine Festlegung auf eine Branche,
  • praxisnahe Ausbildung durch Industriekontakte.