Direkt zu

 


 

IVS-Award 2013

Herr Matthias Lorenzen

wurde ausgezeichnet für seine Diplomarbeit

Distributed Robust Power Grid Management via Adjustable Robust Optimization

Die Studienarbeit wurde am Institut für Systemtheorie und Regelungstechnik durchgeführt und wurde mit sehr gut bewertet.


Herr Matthias Mall

 wurde ausgezeichnet für seine Studienarbeit

Funktional einheitliche Modellierung und Simulation von Materialflusssystemen in der Feinplanungsphase mit Hilfe von echtzeitfähigen Physikmodellen

Die Studienarbeit wurde am Institut für Steuerungstechnik der Werkzeugmaschinen und Fertigungseinrichtungen durchgeführt und wurde mit sehr gut bewertet.