IREUS Film


Direkt zu

 

Stellenangebote

 


Am Institut für Raumordnung und Entwicklungsplanung (IREUS) der Universität Stuttgart ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines/einer
 

akademischen MitarbeiterIn
(Vollzeit)
 

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre mit der Option auf Verlängerung um weitere vier Jahre befristet und wird nach TV-L E13 vergütet.

 

Ihre Aufgaben:

-                  Wissenschaftliche Betreuung von Forschungsprojekten im Bereich räumliche Planung insbesondere mit dem Fokus auf aktuelle Fragen der Stadt- und Regionalentwicklung sowie der Landesplanung

-                  Mitwirkung und Unterstützung von Lehrveranstaltung im Bereich qualitativer und quantitativer Methoden der Raum- und Umweltplanung

-                  Analyse von räumlichen Entwicklungen bezogen auf das Leitbild einer nachhaltigen und resilienten Raumentwicklung

-                  Durchführung regionaler und lokaler Analysen zur Regionalentwicklung sowie zum Risikomanagement in der Regionalplanung

-                  Unterstützung statistischer Analysen (z.B. SPSS) und ihrer Visualisierung mit Geographischen Informationssystemen

-                  Entwicklung und Zuarbeit zu wissenschaftlichen Berichten und wissenschaftlichen Publikationen

 

Ihr Profil:

Sie haben ein abgeschlossenes Master- bzw. Diplom-Studium aus dem Bereich Raumplanung, Geographie, Umweltschutztechnik, Bauingenieurwesen oder verwandten Studiengängen und verfügen darüber hinaus über die folgenden Erfahrungen: 

-                  Kenntnisse in der Analyse und Bewertung räumlicher Entwicklungstrends und von Planungsproblemen mittels qualitativer und quantitativer Methoden

-                  Erfahrungen mit der Analyse von räumlichen Entwicklungstrends in Deutschland sowie europäischen und außereuropäischen Regionen

-                  Vertiefte Kenntnisse über das System der Raum- und Umweltplanung in Deutschland

-                  Erfahrungen mit der Aufbereitung, Verknüpfung und Analyse unterschiedlicher sozio-ökonomischer und ökologischer Daten mittels statistischer Programme (SPSS, GIS)

-                  Erfahrungen mit der Bearbeitung von Forschungsprojekten

-                  Hervorragende Deutschkenntnisse

-                  Bereitschaft zur Reisetätigkeit im In- und Ausland

Verhandlungssicheres Englisch und die sichere Anwendung des Office-Pakets sowie vertiefte Kenntnisse im Bereich Statistik und GIS sind erwünscht.  

Die Möglichkeit zur weiteren Qualifikation und Entwicklung (z.B. Promotion) ist gegeben. 

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung. 

Bewerbungen mit aussagefähigen Unterlagen und unter Angabe der Kennziffer erbitten wir bis zum 29.03.2018 an: Prof. Dr.-Ing. Jörn Birkmann, Institut für Raumordnung und Entwicklungsplanung, Pfaffenwaldring 7, 70569 Stuttgart oder per E-Mail in einer Datei im pdf-Format an: info@ireus.uni-stuttgart.de. Bitte schicken Sie keine Originale; die Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt.