UAV Seminar 2017

UAV 2017 (Unmanned Aerial Vehicles)

09. und 10. Februar 2017

Universität Stuttgart
im
GENO-Haus Stuttgart 
Heilbronner Straße 41
70191 Stuttgart

Seminarinhalte

Unbemannte Flugsysteme (englisch: Unmanned Aerial Vehicles oder Systems; UAV oder UAS) spielen bei Vermessungsanwendungen eine zunehmende Rolle: Katastervermessungen, Gebäudeinspektionen, Geländeaufnahmen sind nur einige Beispiele für den erfolgreichen Einsatz der UAVs. In diesem Seminar werden Praktiker Vorträge für Praktiker halten und unterschiedliche Einsatzszenarien von UAVs aufzeigen.

Dieses Seminar diskutiert die Anforderungen an die einzusetzenden Kameras, beleuchtet die rechtlichen und operationellen Rahmenbedingungen für den UAV-Einsatz und geht auf die Kalibrierung von Kameras und Kamerasystemen ein.
Weitere Themen sind die Nutzung von Laserscannern als alternative Sensoren zur Datenerfassung, die Georeferenzierung und Steuerung von UAVs mittels Tachymetern sowie der Einsatz von Radarsensoren zur Kollisionsvermeidung.

Zielgruppe

Kolleginnen und Kollegen aus der Praxis, der Forschung oder der Ausbildung aus den Bereichen der Geodäsie, der Geoinformatik und benachbarten Disziplinen, die sich zu den hochaktuellen Thema der Vermessung mit unbemannten Flugsystemen informieren möchten.

     Programm Flyer Download (pdf)