Prof. Dr.-Ing. habil. Volker Schwieger

Funktion: Direktor des Instituts für Ingenieurgeodäsie schwieger
E-Mail:
Tel.: +49 (0)711 685 84040
Fax: +49 (0)711 685 84044
Anschrift:

 
Institut für Ingenieurgeodäsie
Universität Stuttgart
Geschwister-Scholl-Str. 24D
70174 Stuttgart

 

Lehre
Vorlesungen
 
 
 
 
 
Statistik und Fehlerlehre
(Bachelor Geodäsie und Geoinformatik, 2. Semester)
Ingenieurgeodäsie im Bauprozess
(Bachelor Geodäsie und Geoinformatik, 5. Semester)
Ingenieurgeodätische Mess- und Analysemethoden
(Bachelor Geodäsie und Geoinformatik, 6. Semester)
Integriertes Praktikum und Integrated Fieldwork
(Bachelor Geodäsie und Geoinformatik, 6. Semester bzw. Master Geomatics Engineering, 3.Semester)
Überwachungsmessungen
(Master Geodäsie und Geoinformatik, 1. Semester)
Industrievermessung
(Master Geodäsie und Geoinformatik, 1. Semester)
Deformationsanalyse
(Master Geodäsie und Geoinformatik, 2. Semester)
Monitoring
(Master Geomatics Engineering, 1.Semester)
Kinematic Measurement Systems
(Master Geomatics Engineering, 2.Semester)

 

Forschungstätigkeiten
  • Bauregelkreise
  • Integration geodätischer Mess- und Auswertetechnik in Regelkreise
  • Monitoring
  • Ortungstechnik für kinematische Anwendungen
  • Satellitengestützte Positionsbestimmung
  • Verkehrs- und Luftfahrttelematik
  • Mobilfunkortung
  • Prozess- und Qualitätsmodellierung
  • Varianzbasierte Sensitivitätsanalyse
  • Analyse Ingenieurgeodätischer Netze

 

Mitgliedschaften in beruflichen und wissenschaftlichen Organisationen

  • Chair der FIG (International Federation of Surveyors) Commisson 5 "Positioning and Measurement"
  • Leitung des Arbeitskreises III „Messmethoden und -systeme“ des Deutschen Vereins für Vermessungswesen  (DVW)

 

Projekte
Optimierung der GNSS-Ortung in Abschattungsbereichen an Bundeswasserstraßen - Integriertes hydrographisches Ortungssystem (HydrOs), Kooperation mit der Bundesanstalt für Gewässerkunde (BfG)
Robotik im Holzbau (MLR  Baden-Württemberg, EU Projekt )
Effizienzoptimierung und Qualitätssicherung ingenieurgeodätischer Prozesse im Bauwesen
(EQuiP, DFG Projekt), Schwerpunkt Qualitätssicherung
Entwicklung eines Echtzeit Qualitätsunterstützungssystems für die Wohnbauindustrie
(QuCon, EU / AIF – Projekt, Kooperation mit der FQS)
Forschungsprojekt ROSATTE
(ROad Safety ATTributes exchange infrastructure in Europe)
PPP-Auswertung kinematischer GPS Messungen zur Evaluierung des TanDEM-X Höhenmodells
(Kooperation mit der DLR)
Aufbau eines Simulators zur Steuerung von Baumaschinen
BMBF-Projekt Do-iT
(Datenoptimierung für integrierte Telematik)
Multisensorortung von Fahrzeugen
Präzise Positionsbestimmung mit Low-Cost GPS Empfängern