[Translate to English:] Stellenangebote

[Only available in German]

accordion en

HIWI GESUCHT | AB MAI 2018 | 40 h/Monat

HIWI GESUCHT | AB MAI 2018 | 40 h/Monat

HIWI GESUCHT | AB MAI 2018 | 40 h/Monat

Aufgaben
• Grafikarbeiten
• Bearbeitung der SFB Homepage
• Unterstützung bei Vorträgen und Veranstaltungen
• Verfassung von Textbeiträgen

Voraussetzungen
• Masterstudierende Architektur und Stadtplanung
• Sehr gute Englisch Kenntnisse
• InDesign- und Photoshop-Kenntnisse
• Gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
• MS Office-Kenntnisse

Kontakt
M. Sc. Christina Eisenbarth
christina.eisenbarth(at)ilek.uni-stuttgart.de
T: 0711 685 66138
ILEK - Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren
Pfaffenwaldring 14 - 70569 Stuttgart

Das Stellenangebot im PDF-Format

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Fachbereich Bauingenieurwesen ab sofort zu besetzen

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, Fachbereich Bauingenieurwesen ab sofort zu besetzen

Das Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK) hat eine Vollzeitstelle
als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in innerhalb des SFB1244
im Fachbereich Bauingenieurwesen ab sofort zu besetzen.
Das Arbeitsverhältnis ist befristet.
Es besteht die Möglichkeit zur Promotion.

Das Stellenangebot im PDF-Format.

Physikalisch-Technische(n) Assistenten(in) gesucht. Ab sofort in Vollzeit.

Physikalisch-Technische(n) Assistenten(in) gesucht. Ab sofort in Vollzeit.

Das Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK)
der Universität Stuttgart
hat eine Stelle als
Physikalisch-Technische(n) Assistenten(in),
ab sofort in Vollzeit,
zu besetzen.

Die Stellenausschreibung im PDF-Format

HIWI für SFB 1244 gesucht, 20-40h im Monat

HIWI für SFB 1244 gesucht, 20-40h im Monat

HIWI für SFB 1244 gesucht

HIWI für SFB 1244 gesucht

Hiwi gesucht für Bereich Textile Gebäudehüllen

Hiwi gesucht für Bereich Textile Gebäudehüllen

Das Stellenangebot im PDF-Format.

 

 

HIWI gesucht (40h/Monat)

HIWI gesucht (40h/Monat)

HIWI gesucht (40h/Monat)

AUFGABEN
* Durchführung von Versuchen in den bauphysikalischen Versuchsständen des ILEK (Leichtbau und Ultraleichtbau)
* Auswertung und Darstellung der Ergebnisse
* Mitwirken an Berichten

SKILLS
* Bachelor-Abschluss
* Bauphysik
* (ggfls. Erfahrung in Simulation)
* MS-Office

BEWERBUNGEN AN
mail: clemens.freitag(at)ilek.uni-stuttgart.de
fon: 0711-68563905

Das Stellenangebot im PDF-Format

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Fachbereich Massivbau

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Fachbereich Massivbau

Das Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK)
der Universität Stuttgart
hat eine Stelle als
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in im Fachbereich Massivbau
zu besetzen.

Die Stellenausschreibung im PDF-Format

Ab sofort wissenschaftliche Hilfskraft gesucht

Ab sofort wissenschaftliche Hilfskraft gesucht

Seit März 2015 verfügt das ILEK über einen neuen Fassadenprüfstand zur Evaluierung der Beleuchtungssituation und des thermischen Verhaltens des Gebäudes beim Einsatz adaptiver Fassadensysteme.

Im Rahmen diverser Forschungsprojekte werden innovative, adaptive Verglasungsaufbauten im Prüfstand eingebaut und getestet.

Zur Betreuung und Auswertung der Versuche suchen wir ab sofort eine wissenschaftliche Hilfskraft.

 

 

Wissenschaftliche Mitarbeiter(innen) (Bauingenieurwesen, konstruktiver Ingenieurbau, Massivbau, Brückenbau)

Wissenschaftliche Mitarbeiter(innen) (Bauingenieurwesen, konstruktiver Ingenieurbau, Massivbau, Brückenbau)

Das Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK),
Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. Werner Sobek – Prof. Dr.-Ing. Balthasar Novák


hat mehrere Stellen für


Wissenschaftliche Mitarbeiter(innen) (Bauingenieurwesen, konstruktiver Ingenieurbau, Massivbau, Brückenbau)


zu besetzen.


Schwerpunkte in der Forschung sind derzeit im Massivbau:
• Risikoorientierte und zuverlässigkeitsorientierte Tragwerksanalyse im Brückenbau
• Bauen mit Hochleistungswerkstoffen und innovativen Verbindungstechniken


Ihr Profil:
• abgeschlossenes Hochschulstudium (TU/TH/Universität)
• gute Englischkenntnisse
• Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit in Forschung und Lehre
• vertiefte Kenntnisse im Umgang mit FE-Analysen und nichtlinearem Tragverhalten
Ihre Aufgaben:
• Mitarbeit bei der Bearbeitung aktueller Forschungsvorhaben und bei der Beantragung von neuen Forschungsvorhaben
• Mitarbeit in der Lehre
• Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung


Es besteht die Möglichkeit zur Promotion.


Anstellung und Vergütung erfolgen nach TV-L 13 (früher BAT IIa), verbunden mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.
Das Arbeitsverhältnis ist befristet. Eine Verlängerung der Beschäftigung ist möglich. Die Einstellung ist zum frühest möglichen Zeitpunkt vorgesehen.


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Universität Stuttgart,
Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren,
z. H. Frau Ilse Guy,
Pfaffenwaldring 7,
70569 Stuttgart


Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen erhöhen. Frauen werden deshalb ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Vollzeitstellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.

Die Stellenbeschreibung im PDF-Format.

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) (Bauingenieurwesen)

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) (Bauingenieurwesen)

Das Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren (ILEK)
Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h. Werner Sobek – Prof. Dr.-Ing. Balthasar Novák

hat die Stelle eines/einer

Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) (Bauingenieurwesen)

zu besetzen.

Unser Profil:
Das Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren vereinigt in Forschung und Lehre das Entwerfen und Gestalten mit der Analyse, der Konstruktion sowie der Materialwissenschaft tragender Strukturen im Konstruktiven Ingenieurbau. Die Arbeitsthemen umfassen Leichtbaukonstruktionen in Natur und Technik, textile Bauweisen, adaptive Strukturen, Bauen mit Glas, hochintegrierte Bauteile aus Beton sowie Fragen der Dauerhaftigkeit und der Entwicklung tragender Strukturen aus Ultrahochleistungsbeton.
Aufgrund der interdisziplinären Ausrichtung besteht auch eine enge Bindung zu den Instituten der Fakultät für Architektur und Stadtplanung, der Fakultät für Luft- und Raumfahrt, dem Max-Planck-Institut und weiteren außeruniversitären Instituten.

Ihr Profil:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (TU/TH/Universität)
  • exzellente Kenntnisse im Konstruktiven Ingenieurbau
  • vertiefte Kenntnisse in der Anwendung von Analyse-Software (z. B. Sofistik, DIANA, ANSYS)
  • Kenntnisse im Bereich der Softwareprogrammierung (z.B. Finite Elemente Berechnung, Optimierung, ..)
  • Interesse an der konstruktiven Umsetzung von Baustrukturen
  • Erfahrung in der Gestaltung tragender Konstruktionen
  • Interesse an interdisziplinärer Zusammenarbeit in Forschung und Lehre
  • gute Englischkenntnisse

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung eines Forschungsvorhabens im Bereich gradierte Betonbauteile
  • Mitarbeit bei der Beantragung von Forschungsvorhaben
  • Mitarbeit in der Lehre
  • Mitwirkung in der akademischen Selbstverwaltung

Anstellung und Vergütung erfolgen nach TV-L EG 13 (vormals BAT IIa), verbunden mit den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Das Arbeitsverhältnis ist befristet. Eine Verlängerung der Beschäftigung ist möglich. Die Einstellung ist zum frühest möglichen Zeitpunkt vorgesehen. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion.

Die Universität Stuttgart möchte den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich erhöhen und ist deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt. Die Einstellung der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen erfolgt durch die Zentrale Verwaltung (Rektoramt).

Nutzen Sie auch unsere Webseiten zur Information:
www.uni-stuttgart.de/ilek

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Universität Stuttgart
Institut für Leichtbau Entwerfen und Konstruieren
z. H. Frau Ilse Guy
Pfaffenwaldring 14
70569 Stuttgart

 

Stellenbeschreibung im PDF-Format

 
WebSite Universität Stuttgart
deutsch | english