Logistik

Leitung: Franziska Schloz M.Sc.

Das Arbeitsgebiet der Abteilung Logistik lässt sich in die fünf Bereiche: Planung, Simulation und Visualisierung logistischer Systeme, die Betrachtung des Menschen in der Intralogistik – insbesondere in der manuellen Kommissionierung –, die wandelbare Produktionslogistik, die vernetzte Logistik und die Wirtschaftlichkeitsbewertung logistischer Prozesse einteilen. Für die Forschungstätigkeiten, Industriekooperationen und die Lehre kann auf drei Versuchsstände zurückgegriffen werden: Der VR-Raum zur Untersuchung der Einsatzmöglichkeit der virtuellen Realität in der Intralogistik, das LernLager zur wissenschaftlichen Analyse manueller Kommissionierprozesse sowie der RFID-Versuchsstand, in dem die Einsatzbedingungen für die Anwendung in der Praxis untersucht werden können.

 

 Logistik_Arbeitsgebiete