Aktuelle Arbeiten

Master- / Diplomarbeiten

  • Variantenuntersuchungen zur nachfragegerechten Anpassung der S-Bahn Stuttgart (Felix Heizler, betreut von Fabian Hantsch)
  • Untersuchung zur Konstruktion und Anordnung von Sensoren im Gefahrenraum von Bahnübergängen (Murat Zaman, betreut von Stefan Schmidhäuser)
  • Erstellung eines Modells zur Abschätzung des Schadensausmaßes bei Unfällen am Bahnübergang im Verhältnis zur kinetischen Energie (Benjamin Off, betreut von Stefan Schmidhäuser)
  • Detection of local instabilities on a scale vehicle-track model through measured accelerations of the vehicle (Sebastian Bahamon Blanco, betreut von Sebastian Rapp)
  • Nachträge und Mehrkosten im Projekt Stuttgart-Ulm (Sohaila Nijat, betreut von Yong Cui)
  • Entwurf von technischen Testszenarien zum Nachweis der praktischen Anwendung von ETCS Level 2 mit Hochleistungsblock im S-Bahn-Verkehr. (Cansu Köse, betreut von Ullrich Martin)
  • Preisentwicklung von Schieneninfrastrukturprojekten im ÖPNV. (Cora Schraitle, betreut von Carlo von Molo)

Bachelorarbeiten

  • Spezifizierung und Implementierung der Algorithmen zur Engpassanalyse bei Leistungsuntersuchungen im Eisenbahnbetrieb in die Bewertungssoftware (Matthias Gürtler, betreut von Xiaojun Li)
  • Systematic data compilation of Egyptian ballasted track by the discretization, characterization and categorization model (Dina Mseeha, betreut von Sebastian Rapp)
  • Einsatz von Hybrid-Antriebsformen auf Nebenbahnstrecken (AT) (Patrick Wernhardt, betreut von Stefan Trischler)
  • Auswirkung der Aggregierung eines Verkehrsnetzes auf die Qualität der Resultate im Verkehrsmodell (Moritz Biechele, betreut von Viktor Bartels)
  • Ableitung des funktionalen Zusammenhangs zwischen Fahr- und Haltezeitzuschlägen und der Betriebsqualität auf eingleisigen Streckenabschnitten im Schienenpersonennahverkehr (David Glaser, Betreut von Fabian Hantsch)

Seminar- /Studienarbeiten