Abgeschlossene Arbeiten

Master- / Diplomarbeiten

2018

  • Entwurf von technischen Testszenarien zum Nachweis der praktischen Anwendung von ETCS Level 2 mit Hochleistungsblock im S-Bahn-Verkehr. (Cansu Köse, betreut von Ullrich Martin) (Beschreibung)
  • Reactivation of inner city railway tracks for light rail systems in Mexican cities. A transport-urban Analysis using the example of the “Río Hondo Corridor” in Greater Mexico City. (Jonathan Chavez Curiel, betreut von David Camacho Alcocer) (Beschreibung)

2017

  • Nachträge und Mehrkosten im Projekt Stuttgart-Ulm (Sohaila Nijat, betreut von Ullrich Martin und Peter Schminder) (Beschreibung)
  • Determination of a track geometry quality index for ballasted tracks in light rail systems (Mohammad Rafique Shah, betreut von David Camacho Alcocer) (Beschreibung)
  • Übertragung eines eisenbahnbetrieblichen proaktiven Dispositionsalgorithmus auf das Luftverkehrssystem (Markus Tideman, betreut von Fabian Hantsch) (Beschreibung)
  • Discretization, characterization and categorization model for the comprehensive description of railway infrastructure components and their interaction (Mohamad Shaer, betreut von David Camacho Alcocer) (Beschreibung)
  • Analyse und strukturierter Vergleich Standi Version 2006 und Standi Version 2017 (Hong Ngoc Tran, betreut von Carlo von Molo) (Beschreibung)
  • The influence the displacement of an urban airport has on airport choice and mode choice (Aditya Pradana Ganda Saputra, betreut von Maureen Bridget Kösters) (Beschreibung)
  • Characterization of Track Irregularities leading to discrete events influencing the vehicle response in light rail systems. (Rajbharath Tamilvanan, betreut von David Camacho Alcocer)
  • Approach for the planning of large public transport projects in Mexico based on the adaptation of the German Cost-Benefit standardized evaluation for public transport investments and follow-up costs. (Gutierrez Zuñiga Yael, betreut von David Camacho Alcocer) (Beschreibung)
  • Entwicklung eines bedienungstheoretischen Modells zur Bestimmung von Fahrgastwechselzeiten im spurgeführten Verkehr (Johannes Uhl, betreut von Fabian Hantsch) (Beschreibung)
  • Identification and Categorization of Viable Abandoned or Underutilized Railway Corridors for the Implementation of Urban Rail Systems in Mexican Cities. (Miguel Abreu Camilo, betreut von David Camacho Alcocer) (Beschreibung)
  • Determination of the Light Rail Ballasted Track Geometry Quality using Track Recording Vehicle Data, Power Spectral Density and the Track Geometry Index Method. (Suraj Raj Pandey, betreut von David Camacho Alcocer)
  • Trassierung der Verknüpfung der Krebsbachtalbahn mit der Elsenzbahn sowie Abschätzung der Investitionen. (Jasmin Wahl, betreut von Carlo von Molo) (Beschreibung)
  • Ausarbeitung der Charakteristik und Maßnahmen für die Instandsetzung von punktuellen Instabilitäten am Bahnkörper in Schotterbauweise. (Simon Sack, betreut von Sebastian Rapp) (Beschreibung)
  • Deutsche Schieneninfrastrukturprojekte im Spannungsfeld von Komplexitäts-
    und Preissteigerungen. (Marcel Darouich, betreut von Carlo von Molo) (Beschreibung)
  • Cost-Benefit Anaylisis: Adaptive reuse of the Rosenstein Railway Bridge. (Hasan Abreu Syed Murtaza, betreut von David Camacho Alcocer). (Beschreibung)
  • Entwicklung von Verkehrsleistung und Angebotsstruktur im deutschen ÖPNV. (Mehmet Sefa Guercan, betreut von Carlo von Molo). (Beschreibung)
  • Untersuchung der Entgleisungsdetektion von Güterwagen hinsichtlich technischer Umsetzung sowie Abschätzung der Kosten- und Nutzen. (Tamara Skara, betreut von Carlo von Molo).(Beschreibung)
  • Interaction effects between parameters of homogeneity of operating program on track section. (Farah Masud, betreut von Nan Cao)

2016

  • Bestimmung eines Homogenitätsparameters / -faktors für die Berücksichtigung steifer Bodenschichten bei punktuellen Instabilitäten. (Vitali Schuk, betreut von Sebastian Rapp). (Beschreibung)
  • Sicherheitsbetrachtung von bei Einsatz der Kupplung MPK+ realisierbaren Funktionen im Schienengüterverkehr zur Verbesserung des Bremsvorgangs und der Bremsdatenbereitstellung (Bettina Morman, betreut von Carlo von Molo)
  • Determination of Light Rail Ballasted Track Quality and Degradation using Track Recording Car Data and Power Spectral Density (PSD) Methods. (Pandey, betreut von David Camacho).
  • Schieneninfrastrukturprojekte im Spannungsfeld von Komplexitätsund
    Preissteigerungen im internationalen Vergleich. (Niklas Almansa, betreut von Carlo von Molo). (Beschreibung)
  • Urban aspects and characteristics that support rail-bounded infrastructure projects in Latin American emerging cities. (Carlos Delgado Paniagua, betreut von David Camacho). (Beschreibung)
  • Kosten und Wertansätze bei Investitionsvorhaben. (Helena Brauner, betreut von Carlo von Molo) (Beschreibung)
  • Optimization on Speed Profiles to Minimize Energy Consumption in Railway Operation (Study Case: Stuttgart Light Rail System). (Mufty Riyan Firmansyah, betreut von Yong Cui)

2015

  • Models and Methods to determine the track quality degradation of light rail ballasted tracks. (Le Hoang Tien, betreut von David Camacho und Sebastian Rapp) (Beschreibung)
  • Planung der Erweiterung des Stuttgarter Stadtbahnnetzes Leinfelden - Echterdingen - Plattenhard - Bonlanden. (Sultan Akkus, betreut von Carlo von Molo) (Beschreibung)
  • Untersuchung der Reaktivierung/Neubau der Bahnstrecke Göppingen - Boll - Weilheim - Kirchheim. (Berna Arabacioglu, betreut von Stefan Tritschler) (Beschreibung)
  • Determination of Boundary Conditions for System States Classification in Railway Systems. (Abhishek Alakh, betreut von David Camacho und Sebastian Rapp) (Beschreibung)
  • Investigation on clustering mixed traffic zones with individual transport influences related to capacity of urban railbound Transport. (Muhammad Bilal Paracha, betreut von Di Liu, 2015). (Beschreibung)
  • Einbeziehung von Bürgerbeteiligung in Bewertungsverfahren von Verkehrsprojekten. (Sarah Maier, betreut von Carlo von Molo, 2015). (Beschreibung)
  • Folgen der Urbanisierung auf die Verkehrsnachfrage in den Großstädten aufstrebender Volkswirtschaften. (Ines Becker, betreut von Stefan Tritschler, 2015). (Beschreibung)
  • Vergleich der Betriebs-und Verkehrsleistungen von Nahverkehrsbetrieben. (Maria Füldner, betreut von Stefan Tritschler, 2015).
  • Impact of Operating Program Heterogeneity on Operation Quality in Railway System. (Xiang Ming, betreut von David Camacho, 2015). (Beschreibung)

2014 und früher

  • Optimization of Light Rail Maintenance Activities through the use of State of the Art Machinery. (Viridiana Méndez Vazquez, betreut von David Camacho, 2014).
  • Intersection Optimization: Capacity analysis and microscopic traffic flow simulation of scenarios for an urban intersection. (Ahmad Abuhejleh, 2014).
  • Analysing a Bus priority Scheme for Coimbatore with a Microscopic traffic flow Simulation. (Jagadessh Karuppusamy, 2014).
  • Risk Analysis of Basic Structures in Railway Network Based on Simulation Tool.
    (Lei Zhang, betreut von Weiting Zhao, 2014). (Beschreibung)
  • Sensitivity Analysis of Public Transport Prioritization in Urban Intersections.
    (A'kos Burghardt, M.Sc.Gabor Nagy, 2014).
  • Comparison and Analysis of Different Dispatching Algorithms in Railway Systems. (Kristina Hristoskova, betreut von Xiaojun Liang, 2014).
  • Effects of rail traffic on the existing track structure. (Izzet Caner Dedeoglu, betreut von Sebastian Rapp, 2014). (Beschreibung)
  • Betriebliche und technische Bewertung einer Nutzung der Stuttgarter Gäubahnstrecke für den Stadtbahnverkehr. (Claudia Lorenz, betreut von Stefan Tritschler, 2014).
  • Influence of operating program on Bottlenecks in rail traffic. (Luis Pachon, betreut von Xiaojun Li, 2014).
  • Alternative Trassenplanung einer Eisenbahnstrecke Oldenburg-Osnabrück.
    (Manuel Widmer, betreut von Peter Breuer und Matthias Körner, 2014).
  • Public Transport Integration and Land Use Planning for Transitional Urban Development, Case of Nairobi. (Paul Mboya Osano, betreut von Peter Breuer, 2013).
  • Einwirkung von Witterungsfaktoren auf den bestehenden Bahnkörper in konventioneller Schotterbauweise unter zyklischer Belastung. (Alexandru Magureanu, betreut von Sebastian Rapp, 2013).
  • Theorie und Praxis zukunftsfähiger Finanzierungskonzepte im ÖPNV. (Claudia Stölzle, betreut von Aschmann, 2013).
  • Machbarkeitsstudie für die Implementierung eines Eisenbahnsystems in der karibischen Region in Kolumbien. (Camilo Alfredo Ardila Pinzon, betreut von Yong Cui, 2013).
  • Konzeption und wirtschaftlicher Nutzen eines Containerterminals im Hafen Stuttgart. (Sasa Jovic, betreut von Carlo von Molo, Monika Hertel, 2013).
  • Fahrdynamische Modellierung von Schienenfahrzeugen mit hybridem Antrieb. (Panagiotis Terzidis, betreut von Jan Diestel, 2013).
  • Terminal Related Capacity of Airports. (Yana Komaritsa, betreut von Do/Ds, 2012).
  • Development of a method for estimating intrazonal Travel Times in Transport Models. (Matthew Bediakd Okrah, betreut von Friedrich, 2012).
  • Implementation of Small Terminals of Combined Transport in Baden-Württemberg. (Diego Arturo Vargas Mendivil, betreut von Peter Breuer, 2012).
  • Untersuchung der Realisierungswürdigkeit eines weiteren Zwischenhaltes auf der Schwäbischen Waldbahn. (Sebastian Rapp, betreut von Monika Hertel, 2012).
  • Auswirkungen von Gesetzen und Richtlinien auf die Kosten der Schieneninfrastruktur. (Christian Wiedner, betreut von Stefan Tritschler, 2012).
  • Sensitivity Analysis and Calibration of Selected Parameters for Rail-Guided Simulation. (Weiting Zhao, betreut von Yong Cui, 2012).
  • The Transformation and Propagation of Hindrance Caused Waiting Time in Railway Simulation. (Nan Cao, betreut von Yong Cui, 2012).
  • Individuelle Verkehrsinformation für ÖPNV-Nutzer. (Benjamin Ogaza, betreut von Stefan Tritschler, 2012).
  • Auswirkung der Transformation und aktueller Prozesse der Stadtentwicklung auf die Verkehrsstruktur in postsozialistischen Städten. (Sven Ledwoch, betreut von Stefan Tritschler, 2012).
  • Risikobewertung für den Erdöltransport in der Malakkastraße. (Huijie Li, betreut von Zifu Chu, 2011).
  • Der Dispositionsprozess und das Algorithmus in Eisenbahnbetrieb. ( Jianjian Liang, betreut von Yong Cui, 2011).
  • Fluglärmreduzierung – Ausgestaltung, Anpassung und Aufbau eines Fluglärm-Managementsystems. (Marius Hendel, betreut von Theressa Krohn, 2011).
  • Mikroskopische Untersuchung und Bewertung der Kapazität und Betriebsqualität des Bahnhofs Ulm Hbf. (Di Liu, betreut von Xiaojun Li, 2011).
  • Volkswirtschaftlicher Zusatznutzen der Elektrifizierung von Eisenbahnstrecken in Ergänzung der Standardisierten Bewertung. (Carlo von Molo, betreut von Stefan Tritschler, 2011).
  • A Study of Urban Settlements and Mobility Patterns (Learning Lessons for Lahore). (Sadaf Saeed, betreut von Bernd Raubal, 2010).
  • Vergleich von privater und öffentlicher Finanzierung bei Infrastrukturinvestitionen im Schienengüterverkehr. (Panagiota Zafiropoulou, betreut von Stefan Tritschler, 2010).
  • Modellierung von Fahrgastwechselzeiten bei Betriebssimulationen. (Yuan Su, betreut von Christine Schmidt, 2010).

Bachelorarbeiten

2017

  • Ableitung des funktionalen Zusammenhangs zwischen Fahr- und Haltezeitzuschlägen und der Betriebsqualität auf eingleisigen Streckenabschnitten im Schienenpersonennahverkehr (David Glaser, Betreut von Fabian Hantsch) (Beschreibung)
  • Einsatz von Hybrid-Antriebsformen auf Nebenbahnstrecken (AT) (Patrick Wernhardt, betreut von Stefan Trischler) (Beschreibung)
  • Auswirkung der Aggregierung eines Verkehrsnetzes auf die Qualität der Resultate im Verkehrsmodell (Moritz Biechele, betreut von Viktor Bartels) (Beschreibung)
  • Strukturierte Einteilung und Analyse verschiedener Betriebssituationen in Betriebszentralen des ÖPNV (Marco Braun, Betreut von Carlo von Molo) (Beschreibung)
  • Ableitung und Bewertung von betrieblichen Maßnahmen zur Verbesserung der Betriebsqualität auf hochbelasteten Abschnitten im Schienenpersonennahverkehr (Steffen Thomma, betreut von Fabian Hantsch) (Beschreibung)
  • Zusammenstellung und Bewertung von Anwendungsfällen für das Automatische Flügeln und Kuppeln im Bahnverkehr (Patrick Ginal, betreut von Ullrich Martin) (Beschreibung)
  • Entwicklung eines Verfahrensansatzes zur Bestimmung der innerbetrieblichen und kundenbezogenen Pünktlichkeit im Bahnverkehr. (Markus Wickemheisser, betreut von Ullrich Martin) (Beschreibung)
  • Strukturiert systematische Analyse von Verfahren zur Bestimmung der betrieblichen und kundenbezogenen Pünktlichkeit im Bahnverkehr. (Kathirnilavann Thavapalan, betreut von Ullrich Martin)
  • Modellierung der Infrastruktur- und Fahrplandaten einer Eisenbahnmodellanlage im Simulationswerkzeug OpenTrack und Bewertung der Simulationsergebnisse (Amelie Haidle, betreut von Xiaojun Li) (Beschreibung)
  • Kalibrierung der Modellfunktion zur Optimierung von Zeitreserven im Fahrplan bei eisenbahnbe-triebswissenschaftlichen Leistungsuntersuchungen (Jiabao Ding, betreut von Xiaojun Li) (Beschreibung)
  • Kosten und Nutzen von Maßnahmen zur Verkürzung der Beförderungszeiten des Busverkehrs im städtischen Raum (Susen Müller, betreut von David Camacho Alcocer) (Beschreibung)
  • Detektierung typischer Unstetigkeitsstellen in der gemessenen Längshöhe am Gleis anhand von Rad-Schienen-Kräfte (Janna Latzel, betreut von Sebastian Rapp) (Beschreibung)
  • Beurteilung des Bestellzwangs flexibler Verkehrsangebote als Nutzungshemmnis (Patrick Bernhard, betreut von David Camacho Alcocer) (Beschreibung)
  • Preisentwicklung von Nahverkehrsfahrzeugen. (Markus Kuhn, betreut von Stefan Tritschler) (Beschreibung)

2016

  • Ableitung einer optimalen Linienlänge im Schienenpersonennahverkehr. (Magnus Kizele, betreut von Fabian Hantsch). (Beschreibung)
  • Entwicklung von Verkehrsleistung und Angebotsstruktur im ÖPNV in Baden-Württemberg. (Tobias Predel, betreut von Carlo von Molo). (Beschreibung)
  • Entwicklung einer temporären Gleissicherung für einen eingleisigen Verbau unter Stadtbahnbetrieb. (Julian Eißner-Rudolph, betreut von Sebastian Rapp). (Beschreibung)
  • Fachgerechte Instandhaltung bei punktuellen Instabilitäten am Bahnkörper in konventioneller Schotterbauweise. (Markus Roth, betreut von Sebastian Rapp) (Beschreibung)
  • Machbarkeitsstudie Betrieb U 11 mit 120 m Zügen. (Wolfgang Kirchner, betreut von David Camcho)
  • Einfluss der Anordnung von Zeitzuschlägen in Fahrplänen auf Betriebsqualität und Ankunftsverspätungen (Ozan Salma, betreut von Xiaojun Li) (Beschreibung)
  • Modellierung der Infrastruktur- und Fahrplandaten eines Eisennetzes im Simulationswerkzeug OpenTrack und Systematisierung der Abweichungen von unterschiedlichen Simulationswerkzeugen (Dominik Stanojevic, betreut von Xiaojun Li) (Beschreibung)
  • Ermittlung des Zusammenhangs von Fahrzeitzuschlägen und dem Optimalen Leistungsbereich bei Leistungsuntersuchungen im Bahnbetrieb (Daniele Roos, betreut von Xiaojun Li) (Beschreibung)
  • Untersuchung der Wirkung von Zeitreserven im Fahrplan auf die Betriebsqualität für große Eisenbahnknoten. (Jens Stegmaier, betreut von Xiaojun Li) (Beschreibung)
  • Einfluss der TSI auf die nationalen Normen und Richtlinien im Bahnbau. (Felix Heizler, betreut von Sebastian Rapp) (Beschreibung)
  • Modellansatz zur Dimensionierung des Bahnkörpers in Schotterbauweise unter Berücksichtigung der Verkehrsbelastung . (Sozan Khalid, betreut von Sebastian Rapp).
    (Beschreibung)
  • Kalibrierung der Modellfunktion zur Optimierung von Zeitreserven im Fahrplan bei eisenbahnbetriebswissenschaftlichen Leistungsuntersuchungen (Jiabao Ding, betreut von Xiaojun Li). (Beschreibung)
  • Sensitivitätsanalyse der analytisch zu berechnenden Verkehrsbelastung aus dem Eisenbahnverkehr nach Fryba und Knothe. (Claudio Schmaus, betreut von Sebastian Rapp). (Beschreibung)

2015

  • Planung eines Regionalbahnhaltes in Gemmrigheim. (Markus Tideman, betreut von Stefan Tritschler) (Beschreibung)
  • Klassifizierung auffälliger Messwerte anhand des Hude - Gleismesssystems. (Sascha Benz, betreut von Sebastian Rapp) (Beschreibung)
  • Infrastrukturmaßnahmen für eine künftige Nutzung der Stuttgarter Gäubahnstrecke. (Frederic Schmidt, betreut von Stefan Tritschler) (Beschreibung)
  • Untersuchung des Einflusses der Bodenkennwerte auf die Gesamtsteifigkeit eines Bahnkörpers in konventioneller Schotterbauweise am Beispiel einer punktuellen Instabilität. (Anastasia Frolenkow, betreut von Sebastian Rapp) (Beschreibung)
  • vsl. Planung Stadtbahnverlängerung Stg-Giebel - Weilimdorf (Jageeban Thurairajah, betreut von Carlo von Molo) (Beschreibung)
  • Verfahren zur Kalibrierung von Betriebssimulationen im Eisenbahnbetrieb. (Stephan Kerner, betreut von Fabian Hantsch) (Beschreibung)
  • Automatische Fahrgastzählsysteme im ÖPNV. (Alexander Wigand, betreut von Stefan Tritschler). (Beschreibung)
  • Analyse und Vergleich der aktuellen Angebotssituation von Fernbuslinien und Schienenpersonenfernverkehr insbesondere in Süddeutschland. (Johannes Uhl, betreut von Carlo von Molo, 2015). (Beschreibung)
  • Systematisierung der Ursachen für punktuelle Instabilitäten (Schlammstellen) am bestehenden Bahnkörper in konventioneller Schotterbauweise. (Jakob Weber, betreut von Sebastian Rapp, 2015). (Beschreibung)

2014 und früher

  • Ermittlung von Schadensfällen am bestehenden Bahnkörper in konventioneller Schotterbauweise.(Vitali Schuk, betreut von Sebastian Rapp, 2015). (Beschreibung)
  • Untersuchung der Störungsverteilungen entsprechend dem Mischverkehr am Berliner Platz in Stuttgart. (Bettina Morman, betreut von Di Liu,2014). (Beschreibung)
  • Untersuchung einer Möglichkeit zur Umfahrung des Personenbahnhofs Kornwestheim über das Umfahrungsgleis des Rangierbahnhofs. (Hernando Picon, betreut von Peter Breuer, 2014). (Beschreibung)
  • Die Entwicklung des Fernbusverkehrs in Deutschland nach der Novellierung des Personenbeförderungsgesetzes. (Peter Schäfer, betreut von Stefan Tritschler, 2014).
  • Erhebung von Fluggast-Ankunftsverteilungen am Flughafen Stuttgart.
    (Marcel Martin, betreut von Diestel, 2013).
  • Machbarkeitsstudie zum dreigleisigen Ausbau der Remsbahn zwischen Waiblingen und Schorndorf unter Berücksichtigung eisenbahnbetrieblicher Belange. (Tamara Skara, betreut von Carlo von Molo, 2013). (Beschreibung)
  • Erfolgsfaktoren flexibler Bedienformen im ländlichen ÖPNV. (Martina Karbe, betreut von Stefan Tritschler, 2013).
  • Fahrpreisentwicklung im öffentlichen Personennahverkehr. (Philippus Heer, betreut von Stefan Tritschler, 2013). (Beschreibung)
  • Der Fahrkomfort des Schienenpersonennahverkehrs in der Ressourcentheorie und seine Bedeutung für den Linienerfolg. (Maria Füldner, betreut von Jan Diestel, 2012).
  • Technisch-wirtschaftliche Bewertung von Flügelzugkonzepten bei Stadtbahnen der Stuttgarter Straßenbahnen AG. (Alexander Drobny, betreut von Martin Retzmann und Stefan Tritschler, 2012).

Seminar- /Studienarbeiten

2017

  • Drahtlose Kommunikationssysteme im Schienenverkehr (Zhixin Chen, Betreut von Yong Cui)
  • Klassifizierung von nicht infrastrukturgebundenen Angeboten zur Fahrgastinformation (Christian Dieterich, Betreut von Stefan Schmidhäuser)
  • Methoden zur Verarbeitung von Beschleunigungssignalen für die Gleislagefehlerdetektion (Yiming Sun, Betreut von Sebastian Rapp)

2016

  • Ermittlung und Beschreibung von geeigneten Szenarien für die Betrachtung und Analyse der Disponententätigkeit in Betriebsleitzentralen im Projekt MUSIBEST (Johannes Uhl, Betreut von Carlo von Molo)
  • Modellierung des Bahnkörpers (Markus Tideman, Betreut von Sebastian Rapp)
  • Maßnahmen zum Erreichen von Barrierefreiheit im ÖPNV (Haltestellenzugang und Aufenthalt) (Jageeban Thurairajah, Betreut von Stefan Schmidhäuser)
  • Maßnahmen zum Erreichen von Barrierefreiheit im ÖPNV (Übergang Haltestelle-Fahrzeug und Fahrt) (Wolfgang Kircher, Betreut von Stefan Schmidhäuser)