Marketing im Verkehr

Lehrveranstaltungsnummer: 
330443
Abkürzung: 
MKV
Semester: 
Wintersemester
Anzahl SWS: 
1
Fachart: 
Grundfach
Wochentag: 
Donnerstag
Beginn der Vorlesung: 
14:00 Uhr
Ende der Vorlesung: 
17:15 Uhr
Hörsaal: 
V7 3.141
Termine im Semester (Sprechstunden siehe "Betreuer"): 

Die Termine der Veranstaltung befinden sich hier.

 

Skript: 
Lernziele: 

Die Hörer der Lehrveranstaltung:

  • besitzen Kenntnisse über die Besonderheiten des Marketings im Verkehr,
  • verstehen die grundsätzlichen Unterschiede zum Marketing in anderen Branchen und können die andersartigen Schwerpunkte wiedergeben,
  • besitzen vertiefende Kenntnisse in allen verkehrsspezifischen Aspekten des Marketingmixes insbesondere bezogen auf den Öffentlichen Personennahverkehr,
  • kennen die Grundsätze von Produktpolitik und Marketingstrategien sowie Preis-, Kommunikations- und Distributionspolitik,
  • verstehen neben wesentlichen Aufgaben auch Organisationsstrukturen und spezifische, technische Ausstattungen des Marketings im Verkehr.

 

Inhalte: 

Die Vorlesung umfasst:

  • Besonderheiten des Marketings im Verkehr,
  • Bausteine des Marketingmixes und deren Spezifika,
  • Anforderungen an das Marketing aus Sicht von sogenannten Carriern, Betreiberunternehmen, Verbünden und weiteren Akteuren,
  • Unterschiede zum Flug- oder Güterverkehr,
  • Überblick zu technischen Anwendungen z.B. Automaten, Internetvertrieb sowie e-ticketing,
  • System- und Planungsaspekte der Produktpolitik.

 

Zielgruppe: 
  • B.Sc. Techn. orient. Betriebswirtschaftslehre, P0 2008, 5. Semester » Ergänzungsmodule » Verkehr;
  • M.Sc. Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft, P0 2011 »Spezialisierungsmodule » Verkehrstechnik und Straßenbau

 

Modulbeschreibung:

Modulbeschreibung Produktion und Absatz von Verkehrsleistungen (GVS + MKV)