SEE – Stadt mit Energieeffizienz Stuttgart

Ansprechpartner: 
Prof. Dr.-Ing. Ullrich Martin
Ansprechpartner: 
Dr. rer. nat. Fabian Hantsch
Ansprechpartner: 
Dr.-Ing. Xiaojun Li
Auftraggeber: 

Bundesministerium für Bildung und Forschung

Beginn/Ende: 
Juli 2011 - Juni 2014
Projektbeschreibung: 

Im Mittelpunkt des Projekts steht die Entwicklung und Umsetzung einer Strategie zur Energieeinsparung und Effizienzsteigerung für die Stadt Stuttgart. Das Projekt verfolgt dazu folgende Ziele:

1. Entwicklung eines makroskopischen Bilanzmodells
2. Entwicklung eines mikroskopischen Strategiemodells
3. Identifizierung von Optimierungspotenzialen
4. Erstellung einer Road Map Energie bis zum Jahr 2050
5. Umsetzung identifizierter Maßnahmen
6. Evaluierung der Maßnahmen und Erfolgskontrolle

Der Antragssteller ist im Rahmen des Gesamtprojekts an einem Arbeitspaket zur Umsetzung geeigneter Maßnahmen im Bereich der Förderung eines energieeffizienten Verhaltens von Privatpersonen eingebunden. Hierzu wird ein EDV-basiertes Haushaltsbefragungs und -beratungstool entworfen, welches automatisiert u. a. im Bereich Mobilität auf der Grundlage von eingegebenen Nutzerdaten zum individuellen Verkehrsverhalten Maßnahmenvorschläge zur Energieeinsparung ableitet und als Beratungsmappe zur Verfügung stellt. Ergänzt werden die Maßnahmenvorschläge jeweils durch das Energieeinsparpotenzial. Insbesondere geht dabei in die entwickelten Algorithmen zur Optimierung des Verkehrsverhaltens auch die individuelle Verkehrsmittelwahl ein.