Aktuell

Novemberreihe 2013 -

David Adjaye - Interview Novemberreihe

 

Während des Besuchs im Rahmen der Novemberreihe 2013 wurde ein Interview mit David Adjaye, Adjaye Associates, London über zeitgenössische Architekur geführt.

 

Das Video ist hier erhältlich:

 

 

 

 

Mehr über David Adjaye bei Adjaye Associates

 


Novemberreihe 2013 -

Vorträge zur zeitgenössischen Architektur

 

06.11.2013  Tom Verschueren, dmvA, Mechelen

13.11.2013  Johannes Kuehn, Kuehn Malvezzi, Berlin

20.11.2013  Alexander Schwarz, David Chipperfield Architects, Berlin

27.11.2013  David Adjaye, Adjaye Associates, London

 

Die Vorträge, die offen für alle Architekturinteressierte sind, finden jeweils mittwochs, immer 19 Uhr im Tiefenhörsaal 17.01, Keplerstrasse 17 statt.

 

Die `November Reihe` wird gefördert von der Sto-Stiftung.

 

 

 


Dank aktueller Entwicklungen im Systembau bleibt der Holzbau nicht mehr auf Gebäude geringer Höhe beschränkt, sondern kann sich im urbanen Raum etablieren. Die Machbarkeit von mehrgeschossigen Holzbauten in Innenstädten sowie ihr städtebauliches und architektonisches Potenzial zeigen zahlreiche Projekte der jüngsten Zeit. Das vorliegende Handbuch untersucht Holzbauten der jüngsten Zeit im urbanen Kontext. Neben baurechtlichen Grundlagen werden der aktuelle technische Stand des Holzbaus sowie sein ökologischer und energetischer Nutzen dargestellt. Dass die Entwicklung der Städte neues Potenzial für den Holzbau freisetzt und sich gerade hier Städteplaner und Architekten – selbstständige Büros oder Planungsämter – die Vorteile des Baustoffs zunutze machen, belegt die Dokumentation von über 20 aktuellen Gebäuden.

Erschienen im Berliner Verlag "dom publishers".


Peter Cheret, Kurt Schwaner, Arnim Seidel (Hg.)
Urbaner Holzbau

Handbuch und Planungshilfe
236 S., über 400 Abb., 240 × 280 mm
Hardcover
ISBN 978-3-86922-369-8