Informationen für

Online-Bewerbung
zum Studium

C@MPUS

Direkt zu

Siegel Audit: Familiengerechte Hochschule Familiengerechte Hochschule

Systemakkreditiert
  


 

Willkommen an der Universität Stuttgart


Überflutungen in SEMARANG – Indonesien Klein- und Mittelstädte besonders verwundbar

Nicht Megacitys, sondern kleine und mittelgroße Städte wachsen rapide und sind besonders verwundbar gegenüber Extremereignissen und Kli­ma­wandel und müssen daher besser geschützt werden. Zu diesem Er­gebnis kommt eine von einem internationalen Forscherteam unter der Federführung von Prof. Jörn Birkmann (Universität Stuttgart) er­ar­beite neue Studie, über die das Fachmagazin NATURE berichtet. Mehr...

Logo des Rankings Times Higher Education Großer Erfolg beim Times Higher Education Ranking

Beim internationalen Hochschulranking „Times Higher Education World University Ranking 2016/17“ belegt die Universität Stuttgart in der Kategorie „Industriedrittmittel pro Wissenschaftlerin und Wissenschaftler“ den ersten Platz unter allen 980 teilnehmenden Hochschulen weltweit. Mehr...

Weiterentwicklung der Informationsinfrastrukturen: UB-Direktor Dr. Helge Steenweg an der Spitze der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation UB-Direktor Dr. Helge Steenweg an der Spitze der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation

Dr. Helge Steenweg, Direktor der Universitätsbibliothek Stuttgart, wurde auf der Jahrestagung der Deutschen Initiative für Netzwerk­kom­muni­kation e.V. (DINI) in Göttingen zum neuen Vorstands­vorsitzenden gewählt. DINI ist der Zusammenschluss von wissenschaftlichen Biblio­theken, Medienzentren, Rechenzentren und Fachgesellschaften in For­schung und Lehre in Deutschland. Mehr...

Schallgetriebener Wellenreiter Hologramme mit Schall

Schall lässt sich künftig auf einfache Weise dreidimensional formen. Denn Forscher des Max-Planck-Instituts für Intelligente Systeme und der Universität Stuttgart haben einen Weg gefunden, mit geringem Aufwand akustische Hologramme zu erzeugen. Die Technik erweitert die Möglichkeiten, kleinste Teilchen zu manipulieren. Sie könnte zudem die Ultraschall-Diagnostik in Medizin und Materialprüfung verfeinern. Mehr...

» Als RSS-Feed abonnieren
» Pressemitteilungen
» News