Vita

Studium der Geschichte, Politischen Wissenschaften und Germanistik (Staatsexamen Universität Köln, 1974); DAAD-Lektor am University College Dublin; Promotion 1981 ("summa cum laude") an der Heinrich Heine-Universität Düsseldorf; 1978-1989: Fellow / Wiss. Mitarbeiter am Deutschen Historischen Institut in London, Lehraufträge an den Universitäten Birmingham und Warwick; seit 1989 Leiter und Direktor der Bibliothek für Zeitgeschichte sowie (seit 1997) Professor am Historischen Institut der Universität Stuttgart. 1996/1997 und 2006/2007: Fellow des Netherlands Institute of Advanced Studies in the Humanities and Social Sciences; 1991-2000: Vorsitzender des Deutschen Komitees für die Geschichte des Zweiten Weltkriegs; 2000-2010: Präsident des International Committee for the History of the Second World War. Mitglied zahlreicher wiss. Gremien und Beiräte: u.a. des Historial de la Grande Guerre, Péronne; der Kgl. Niederländischen Akademie der Wissenschaften (Nederlands Instituut voor Oorlogsdocumentatie), Amsterdam; des Deutschen Historischen Museums, Berlin, sowie des Landschaftsverband Rheinland (Forum Vogelsang) und der Kinemathek, Berlin; ferner von Zeithistorische Forschungen / Studies in Contemporary History (Vandenhoeck & Ruprecht); Tijdschrift voor Geschiedenis (Van Gorcum).